Dienst im Olympiastadion Berlin

ASB Berlin im Berliner Olympiastadion

Für Sie einsatzbereit im Berliner Olympiastadion

 

Bei den WM-Spielen in den Stadion Berlin, Hamburg und Hannover sind der Arbeiter-Samariter-Bund und das Deutsche Rote Kreuz partnerschaftlich für die notfallmedizinische Versorgung und Betreuung der Zuschauer, Gäste und Spieler verantwortlich.

 

Im Berliner Olympiastadion werden 6 Fußballspiele ausgetragen:

 

13. Juni 21:00 Uhr, Brasilien vs. Kroatien

15. Juni 21:00 Uhr, Schweden vs. Paraguay

20. Juni 16:00 Uhr, Ecuador vs. Deutschland

23. Juni 16:00 Uhr, Ukraine vs. Tunesien

30. Juni 17:00 Uhr, Viertelfinale

09. Juli  20:00 Uhr, Finale

 

Während der WM-Spieltage werden 75 ehrenamtliche Helfer des Arbeiter-Samariter-Bundes Landesverband Berlin im Berliner Olympiastadion sein. Alle eingesetzten Kräfte werden vorher noch einmal auf die Anforderungen bei der Fußball-WM geschult. U.a. werden Sprachkurse in Englisch angeboten und Übersetzungshilfen für 12 Sprachen erarbeitet.

 

Der Betreuungsdienst des ASB Landesverband Berlin wird an den Spieltagen die Verpflegung der eingesetzten Helfer organisieren.