RUFEN SIE UNS AN

+49 (0) 30 - 21 307 0

02 May

Der ASB leistet Sanitätsdienst beim MyFest und MaiGörli

Das MyFest ist seit Jahren eine feste Größe für den Sanitätsdienst des ASB Berlin. Durch Anwohner-Initiativen ins Leben gerufen wollte man mit einer friedlichen Party den Krawallen des 1. Mai und den Demonstrationen in Kreuzberg etwas entgegensetzen. Das Konzept wurde so erfolgreich, dass in diesem Jahr ein zweites Fest dazukam: das "MaiGörli" im Görlitzer Park.  

Der ASB Berlin-Nordwest und die anderen Berliner Regionalverbände waren bis in die späten Abendstunden im Einsatz, um das MyFest und das MaiGörli in Berlin-Kreuzberg abzusichern. Mit insgesamt sechs Unfallhilfsstellen, fünf Rettungswagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug, einem Bereitschaftsarzt und zehn Sanitätstruppen haben die Einsatzkräfte insgesamt 205 Mal Hilfe geleistet und 17 Transporte ins Krankenhaus veranlasst.  

Unterstützt wurde der ASB Berlin von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Berlin, dem DRK Kreisverband Berlin-Zentrum und dem ASB Niedersachsen Kreisverband Celle. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür.   
Bis zum Abend feierten Zehntausende das Myfest und das MaiGörli rund um die Oranienstraße. Insgesamt verlief die Party in Kreuzberg friedlich.