RUFEN SIE UNS AN

+49 (0) 30 - 21 307 0

30 Nov

Verleihung der Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen

Pünktlich zum 129sten Geburtstag des ASB verlieh Innensenator Andreas Geisel am 29. November 2017 die Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen zur Anerkennung von Verdiensten um die Feuerwehr, den Rettungsdienst sowie den Zivil- und Katastrophenschutz im Land Berlin. 15 Samariterinnen und Samariter zeichnete der Innensenator am Abend im Bärensaal des Alten Stadthauses aus. Weitere 13 Samariterinnen und Samariter erhalten Silberne Ehrenzeichen für 10 Jahre Engagement in ihrem Regionalverband.

Geisel bedankte sich bei den versammelten Ehrenamtlichen dafür, dass sie da sind und helfen, wenn sie gebraucht werden. Und er dankte den Hilfsorganisationen in Erinnerung an die Katastrophe am Breitscheidplatz für ihre unbürokratische Hilfe.

Der Landesvorsitzende Uwe Grünhagen, die stellvertretenden Landesvorsitzende Detlef Kühn und André Müller und der Landesgeschäftsführer Jörg Hinderberger gratulierten den Samariterinnen und Samaritern herzlich zur ehrenvollen Auszeichnung.

Axel Böhm, Ingo Mallow, Detlef Reinicke, Uwe Sommerkorn, Alena Ulbrich und Monika D. Walther erhielten das Goldene Ehrenzeichen der Stufe 2 für 25 Jahre Engagement.

Martin Grützmacher und Frank Dieter Friedrich wurde das Goldene Ehrenzeichen der Stufe 3 für 40 Jahre Engagement verliehen.

Für 50 Jahre ehrenamtliches Engagement wurden Jutta Dreßler, Freya Hanisch, Fred Kunkel und Jürgen Tesch mit dem Goldenen Ehrenzeichen der Stufe 4 ausgezeichnet.

Peter Gapski und Itta Vollnhals, die Gründerin der AG Maske, erhielten das Goldenen Ehrenzeichen der Stufe 5 für 60 Jahre Engagement.

Für besondere Verdienste um den Zivil- oder Katastrophenschutz wurde Torsten Gotthardt, der vor über 24 Jahren die Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Leben rief, das Ehrenzeichen als Steckkreuz (Sonderstufe) verliehen.

Gratulation zum Ehrenzeichen als Steckkreuz.

Innensenator Geisel dankt den Berliner Hilfsorganisationen.

Die Trägerinnen und Träger des Goldenen Ehrenzeichens der Stufe 2.

Ehrung für 40 Jahre Engagement.

Herzlichen Glückwunsch zu 50 Jahren Engagement im Katastrophenschutz.

Peter Gapski trägt das Goldene Ehrenzeichen der Stufe 5.

Das Goldene Ehrenzeichen der Stufe 5 für Itta Vollnhals.