16 neue Sanitätshelfer ausgebildet

16 neue Sanitätshelfer ausgebildet

Sonntag, 12. Februar 2012 - Alter: 6 Jahr(e)

Kategorie: Landesverband, Sanitätsdienst

Im Rahmen der internen Helferausbildung stellt der Sanitätsdienstlehrgang (SHDL) die höchste Stufe der sanitätsdienstlichen Ausbildung dar. 

 

Vom 20. Januar bis 12. Februar fand ein von den Regionalverbänden Berlin-Nordwest und Berlin-Nordost ausgerichteter Kurs statt. Am Prüfungstag konnte Lehrgangsleiter Wolf Michalowski 16 Teilnehmern ein Zeugnis zur bestandenen Prüfung überreichen. Wolf Michalowski: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Lehrgangsergebnis. Besonders stolz sind wir, dass wir erstmalig Einsatzkräfte des Sanitätsdienstes in der eigenständigen Anwendung des Larynxtubus ausbilden konnten.“ Der Larynxtubus gehört zu den modernsten Methoden des Atemwegsmanagement in der präklinischen Notfallrettung.