25 Jahre ASB in Ost- und Mitteldeutschland: Wolfgang Stumph erhält Annemarie-Renger-Preis

25 Jahre ASB in Ost- und Mitteldeutschland: Wolfgang Stumph erhält Annemarie-Renger-Preis

Freitag, 13. November 2015 - Alter: 1 Jahr(e)

Kategorie: Landesverband

In der Vertretung des Freistaats Thüringen beim Bund fand am 12. November 2015 die Festveranstaltung anlässlich des 25jährigen Jubiläums des ASB in Ost- und Mitteldeutschland statt. Der Schauspieler und Kabarettist Wolfgang Stumph wurde in diesem Rahmen mit dem Annemarie-Renger-Preis des Arbeiter-Samariter-Bundes ausgezeichnet. Der ASB Berlin wurde durch den Landesvorsitzenden Uwe Grünhagen (r.) und den stellv. Landesvorsitzenden Detlef Kühn (l.) vertreten, hier im Bild mit Preisträger Wolfgang Stumph und Moderatorin Anja Petzold.

Mehr Informationen auf www.asb.de.