ASB Berlin beim Dankeschön-Brunch des Paritätischen Wohlfahrtsverbands

ASB Berlin beim Dankeschön-Brunch des Paritätischen Wohlfahrtsverbands

Montag, 28. Oktober 2013 - Alter: 3 Jahr(e)

Kategorie: Landesverband

Beim Dankeschön-Brunch: Frau Prof. Barbara John. Vorstandsvorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Berlin (mitte), Gudrun Schommer (links) und Klaus Weiser (rechts), ehrenamtliche Beratung zum Thema Patientenverfügung beim ASB-Engagementzentrum Berlin.

Am 26. Oktober 2013 lud der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin 100 Ehrenamtliche seiner Mitgliedsorganisationen zum Dankeschön-Brunch ins Hotel Sylter Hof ein. Geehrt wurde das bürgerschaftliche Engagement in allen Bereichen. Der ASB Berlin war dabei und nutzte die Gelegenheit zum Austausch mit den Ehrenamtlichen der verschiedenen Mitgliedsorganisationen.

Die beiden Ehrenamtlichen des ASB-Engagementzentrums, Klaus Weiser und Gudrun Schommer boten  Beratungen und Vorträge zu Patientenverfügungen, Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen in verschiedenen Mitgliedsorganisationen an. 

Ein herzliches Dankeschön dem Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin und seiner Vorstandsvorsitzenden Frau Prof. Barbara John für die erfolgreiche und verständnisfördernde Veranstaltung.