ASB Berlin im Ausnahmezustand „Silvester“

ASB Berlin im Ausnahmezustand „Silvester“

Dienstag, 06. Januar 2015 - Alter: 3 Jahr(e)

Kategorie: Landesverband

Foto: ASB Berlin / F. Pfaff

Zum Jahreswechsel 2014/2015 unterstützte der ASB Berlin die Berliner Feuerwehr. Die Feuerwehr hatte den Ausnahmezustand „Silvester“ für „die heißeste Nacht des Jahres“ ausgerufen. Alle vier Regionalverbände und der Fachdienst Katastrophenschutz und Notfallvorsorge waren in der ganzen Stadt mit sieben Rettungswagen, einem Einsatzleitwagen, Fachberatern für Führung und Kommunikation, Heferinnen und Helfern im Einsatz. Auch die Schnelle Einsatz Gruppe SEG war in Bereitschaft.