ASB gewinnt Elektroauto

ASB gewinnt Elektroauto

Dienstag, 25. Juni 2013 - Alter: 4 Jahr(e)

Kategorie: Landesverband

Nathalie Arndt, Claudia Engelhardt und Peter Wichert (v.l.n.r.) bei der Übergabe

Der ASB-Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. ist jetzt im Elektro-Flitzer unterwegs. Die Autos wurden im Rahmen der Berliner Helden von Renault und der B.Z. verschenkt. „Wir können es noch gar nicht fassen, dass wir eines der Autos gewonnen haben“, strahlt Boris Michalowski (33) vom ASB. Das Auto soll insbesondere beim Projekt "Kinder lernen Erste Hilfe" eingesetzt werden.

 

Übergeben wurden die Öko-Autos von Renault-Niederlassungsleiter Peter Wichert und Sprecherin Caroline Engelhardt in Berlin-Weißensee. „Wir freuen uns, dass nun zwei Organisationen ein Auto mit modernster Technologie fahren, die sich das sonst nicht unbedingt leisten könnten.“, freut sich Frau Engelhardt bei der Übergabe. Die Elektro-Flitzer kosten 21.000 Euro.