Goldene Ehrennadel für Wolf Michalowski

Goldene Ehrennadel für Wolf Michalowski

Freitag, 11. März 2016 - Alter: 315 Tage

Kategorie: Landesverband

Martin Hoyer, stellvertretender Geschäftssführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin überreicht Wolf Michalowski die Goldene Ehrennadel.

Wolf Michalowski (m.) im Kreis der Geehrten.

Ein Gruß mit dem Blumenstrauß.

Mit Familie und Vorstand v.l.n.r.: stellv. Landesvorsitzender André Müller, Renate Michalowski, Sohn und Fachgruppenleiter AG Maske Dennis Michalowski, Wolf Michalowski, stellv. Fachgruppenleiter AG Maske Boris Michalowski, Vorsitzender Regionalverband Nordost Ole Kürschner.

„Nicht verzagen - Michalowski fragen“ heißt es seit vielen Jahren im ASB Berlin. Am 9. März 2016 wurde Wolf Michalowski, Fachberater Notfallausbildung für sein 48jähriges Engagement im ASB mit der Goldenen Ehrennadel des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin geehrt.

Die Vorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin Prof. Barbara John dankte ihm und den im Rahmen des Jahresempfangs geehrten Ehrenamtlichen und sprach ihre Hoffnung aus, „dass sie Ihr segensreiches Wirken noch lange fortsetzen.“ Wolf Michalowski freute sich sehr über die große Ehre: „Ich habe diese Ehrung nicht nur für mich erhalten, sondern auch für meine Familie, die so manches Mal mit mir zusammen das Leben nach der ehrenamtlichen Tätigkeit ausgerichtet haben.“

Der ASB-Landesverband Berlin ist glücklich, Wolf Michalowski in seinen Reihen zu wissen. Er gratuliert sehr herzlich zu dieser wohlverdienten Auszeichnung und sagt ihm und seiner Familie Danke für ihren schon über so viele Jahre engagierten und wunderbaren ehrenamtlichen Einsatz für den ASB und die Menschen in dieser Stadt.

Fotos 1,2,4,5: ASB Berlin / M. Rohrmann, Foto 3: ASB Berlin / A. Müller