Hugenottenhofkita wird eins

Hugenottenhofkita wird eins

Mittwoch, 30. September 2015 - Alter: 2 Jahr(e)

Kategorie: Landesverband

Eröffnungsfest in der Hugenottenhofkita. Foto: ASB Berlin / P. Thiele

Am 6. Oktober ist es ein Jahr her, dass die ersten Kinder in die ASB-Hugenottenhofkita eingezogen sind. Inzwischen besuchen 116 Kinder die bilinguale deutsch-englische Kita in Französisch-Buchholz.

Die offizielle Eröffnung feierten am 24. April 2015 über 200 Gäste - Kinder, Eltern, Mitarbeiter, Nachbarn und Intitiativen aus Französisch Buchholz bei Kuchen, Salat, Grillwürstchen und ASB-Leistungsschau. Die Bezirksstadträtin für Jugend von Berlin-Pankow Christine Keil, die Präsidentin des ASB Berlin und Senatorin a.D. Juliane Freifrau von Friesen, der ASB-Landesvorsitzende Uwe Grünhagen und die ASB-Landesgeschäftsführerin Dr. Jutta Anna Kleber sprachen Grußworte zur Eröffnung.

Das einjährige Bestehen werden Kinder, Erzieherinnen und Erzieher am 6. Oktober 2015 mit Spiel, Sport und Kinderdisko unter sich feiern. Kitaleiterin Doreen Stolt hat schon das passende Motto für den ersten Geburtstag der ASB-Hugenottenhofkita gefunden: „1, 2, 3 schon ist das erste Jahr vorbei. Unser schönes Haus ist voll mit Kinderlachen und Dingen, die uns Spaß und Freude machen!“