Medieninformation: ASB-Wasserrettung eröffnet neue Leitstelle und Bootshalle in Berlin-Köpenick

Medieninformation: ASB-Wasserrettung eröffnet neue Leitstelle und Bootshalle in Berlin-Köpenick

Donnerstag, 28. Mai 2015 - Alter: 2 Jahr(e)

Kategorie: Landesverband

Foto: ASB Berlin / U. Grünhagen

Die Wasserrettung in Berlin-Köpenick hat eine neue Leitstelle und Bootshalle in der Wendenschloßstraße 348. Ein Jahr dauerte die Rundumerneuerung. Am 6. Juni wird der Wasserrettungsdienst des ASB-Landesverband Berlin e.V. sie offiziell eröffnen. Berlinerinnen und Berliner sind herzlich dazu eingeladen.

„Treptow-Köpenick hat die modernste Leitstelle und Bootshalle in Berlin“, freut sich Uwe Grünhagen, der ASB-Landesvorsitzende und Bauherr. Von der Leitstelle in der Wendenschloßstraße aus wird die ASB-Wasserrettung im Seengebiet rund um Dahme und Spree koordiniert. Der Neubau wurde durch Mittel der Deutschen Klassenlotterie Berlin in Höhe von drei Millionen Euro finanziert. Nur ein Jahr haben die Abriss- und Wiederaufbauarbeiten insgesamt gedauert. Zur offiziellen Eröffnung und Inbetriebnahme mit Taucheinsatzfahrzeug, Waverider, Hüpfburg und Gästefahrt über die schöne Dahme am 6. Juni 2015 um 16 Uhr in der Wendenschloßstr. 348 in 12557 Berlin sind interessierte Besucherinnen und Besucher herzlich willkommen.

Seit 1991 ist die Wasserrettung des ASB Berlin in der Wendenschloßstraße 348 in Treptow-Köpenick zuhause. Im März 2014 ließen die Wasserretterinnen und Wasserretter die Boote zum letzten Mal von der alten Halle aus ins Wasser. In fünf Monaten baute der ASB Berlin auf dem Gelände der ehemaligen Werft des Rettungsamtes Berlin eine neue Bootshalle. Sie verfügt über einen Hebekran mit 8 Tonnen Hubkraft, ist näher am Wasser gebaut und bietet 24 Booten von ASB und DLRG Platz. Die neue Funkleitstelle entstand zur Saisonpause in den Wintermonaten. Jetzt können Funkgeräte direkt vom Computer aus bedient, Boote und Funkgeräte über GPS geortet werden und per Alarmdrucker kann die Berliner Feuerwehr Einsatzmeldungen direkt in die neue Leitstelle der ASB-Wasserrettung in der Wendenschloßstraße senden. Pünktlich zum Saisonstart sendete die Leitstelle am 3. April 2015 um 9 Uhr ihren ersten Funkspruch.

Termin: Samstag, 6. Juni 2015, ab 16 Uhr, Wendenschloßstraße 348 in 12557 Berlin

Mehr Informationen zum Wasserrettungsdienst im ASB-Landesverband Berlin e.V. und die
Fotodokumentation der Bauarbeiten finden Sie auf www.asb-berlin.de.


Medieninformation zum Download


Medienkontakt:
Melanie Rohrmann
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Arbeiter-Samariter-Bund
Landesverband Berlin e.V.
Rudolfstraße 9
D-10245 Berlin
Tel. 030 - 21307-122
Fax 030 - 21307-119
E-Mail: m.rohrmann(at)asb-berlin.de
Web: www.asb-berlin.de