Schüler der Moser Schule aktiv für die ASB-Kinder und Jugendhilfe

Schüler der Moser Schule aktiv für die ASB-Kinder und Jugendhilfe

Dienstag, 14. Juli 2015 - Alter: 2 Jahr(e)

Kategorie: Landesverband

Kultursensible Erste Hilfe mit SAM In. Foto: J. Matthiessen

Rasenmähen beim Nachbarn, Einpacken im Supermarkt und Vorlesen im Altersheim – am 10 Juli 2015 leisteten die 265 Schülerinnen und Schüler der Moser Schule ihren Sozialen Tag 2015 für den ASB Berlin und sammelten dabei Einblicke in das Berufsleben. Die Schüler haben sich in einem schulinternen demokratischen Prozess erstmalig für ein Berliner Projekt entschieden. Der Verdienst ihres Arbeitseinsatzes kommt dem ASB Berlin zugute! Rund 600 Euro kamen bereits in den ersten 4 Tagen zusammen. Der ASB Berlin will mit der Spende Kinder und Jugendliche in Berlin unterstützen. Zum Beispiel im Projekt Samariter Interkulturell (SAM In), in dem Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund in kultursensibler Erster Hilfe ausgebildet werden. Ein großartiger Einsatz! Herzlichen Dank!