Spendenaufruf für Notunterkunft im Rathaus Wilmersdorf - 10 Tage danach

Spendenaufruf für Notunterkunft im Rathaus Wilmersdorf - 10 Tage danach

Montag, 24. August 2015 - Alter: 1 Jahr(e)

Kategorie: Startseite

10 Tage nach dem Spendenaufruf für die Notunterkunft im Rathaus Wilmersdorf werden große Fortschritte sichtbar.

Inzwischen hat sich die Zahl der Bewohner auf 562 erhöht. Das Zusammenspiel zwischen dem ASB Landesverband Berlin e.V. und der Aktion „Wilmersdorf hilft“ verläuft einwandfrei. So konnte auch u.a. bereits eine Begegnungsstätte für Frauen und Männer eingerichtet werden.

Weiterhin werden Kleider- und Sachspenden benötigt. Auch mit Geldbeträgen in Form von Spenden können Sie uns ebenso unterstützen. Hier noch einmal das entsprechende Spendenkonto:


IBAN: DE22 1002 0500 0001 1560 01
BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: "Notunterkunft Wilmersdorf"

 

Gerne können Sie sich auch vor Ort ein Bild von der Unterkunft machen und sehen, wie Ihre Hilfe ankommt.

Allen Unterstützerinnen und Unterstützern sei herzlich gedankt!


Weitere Artikel in dieser Kategorie