Unterstützen Sie das Kiezmobil in Marzahn

Unterstützen Sie das Kiezmobil in Marzahn

Freitag, 20. Dezember 2013 - Alter: 3 Jahr(e)

Kategorie: Landesverband

Foto: Haus der Begegnung M3 e.V.

In diesem Jahr bitten wir um Spenden für die mobilen Angebote des ASB im Kiezmobil in Marzahn. Unterstützung bekommen wir dabei von "Der Tagesspiegel". Mit der Aktion „Menschen helfen“ ruft die Berliner Tageszeitung zu Spenden für das Kiezmobil in Marzahn auf. Mehr Informationen auf: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.tagesspiegel.de/Spendenaktion. Auch auf Öffnet externen Link in neuem Fensterbetterplace.org findet unser Projekt bereits Unterstützung.

Das Kiezmobil fährt an zwei Nachmittagen in der Woche den Bürgerpark Marzahn an, einen sozialen Brennpunkt. Das Ziel dieser Fahrten ist es, den Platz zu beleben und Kinder und Jugendliche mit verschiedenen Spiel-, Spaß-, Sport-, Bildungs- und Beratungsangeboten anzusprechen. Die mobilen Angebote des ASB Berlin erweitern das Programm durch Jobcoaching, eine Bewerbungsberatung für Jugendliche und eine Schuldnerberatung .

Um das Kiezmobil ein Jahr lang mit dem erweiterten Angebot der ASB Kinder- und Jugendhilfe gGmbH unterhalten zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Helfen Sie dem Kiezmobil! Sie können zum Beispiel eine Ausfahrt finanzieren (20 Euro), Geld für Kinderspielsachen spenden (30 Euro) oder sich am Unterhalt des Kiezmobiles wie den Kosten für Ausrüstung mit Winterreifen, Werkstatt, TÜV-Untersuchung usw. (50 Euro) beteiligen.

Besuchen Sie das Kiezmobil auf Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.asb-berlin.de.

Oder überweisen Sie Ihre Spende auf folgendes Konto:
Arbeiter-Samariter-Bund LV Berlin
Konto 1156001
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ: 100 205 00
IBAN: DE22100205000001156001
SWIFT/BIC: BFSWDE33BER
Stichwort: Kiezmobil

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung!