Wünschewagen in Frohnau

Wünschewagen in Frohnau

Montag, 28. November 2016 - Alter: 46 Tage

Kategorie: Landesverband

Laura Gonciarska und Till Meißner vom Wünschewagen-Team stellten das Projekt auf dem Weihnachtsmarkt in Frohnau vor.

Die Kinder der Singschule Frohnau singen stimmungsvolle Weihnachtslieder, der Duft von Glühwein liegt in der Luft und die Wintersonne scheint vom Himmel. Inmitten dieser perfekten Kulisse präsentierte sich an diesem ersten Advent der Wünschewagen auf dem Weihnachtsmarkt der evangelischen Kirchengemeinde Frohnau. Die beiden ehrenamtlichen Helfer Till Meißner und Laura Gonciarska erklärten den Besuchern des Marktes freundlich und geduldig das Projekt und zeigten Kindern das Fahrzeug.

Ein Viertel der Spenden für den Wünschewagen

Der gebürtige Frohnauer Meißner war es auch, der überhaupt erst den Kontakt zu der Gemeinde hergestellt hatte. Der Weihnachtsmarkt findet jedes Jahr am ersten Adventswochenende statt. Die Einnahmen der Verkaufsstände werden an verschiedene gemeinnützige Projekte gespendet. Der Wünschewagen wird ein Viertel der Spenden erhalten. Das Team des Wünschewagens freut sich sehr darüber und bedankt sich bei allen HelferInnen.