Ausbildung

Erste-Hilfe-Ausbildung in Berlin

Teilnehmer lernen die Erstversorgung von Unfallverletzten im Straßenverkehr. ASB/P. Nierhoff

 

Über 25 Millionen mal passieren nach Schätzung von Experten jährlich in Deutschland größere oder kleine Notfälle. Das können Unfälle auf der Straße oder im Haushalt sein, aber auch so genannte internistische Notfälle wie Kreislaufzusammenbruch oder Herzinfarkt. In vielen Fällen kann die Hilfe in den ersten Minuten lebensrettend sein. Menschen in die Lage zu versetzen, in Notfällen schnell und effektiv erste Hilfe zu leisten, diese Aufgabe erfüllt der ASB seit seiner Gründung 1888.

 

Unser Erste-Hilfe-Kursangebot in Berlin: