ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH

ITW des ASB Berlin vorm Brandenburger Tor.

Seit dem 1. Januar 2010 sind der Betrieb des Intensivtransportwagens (ITW) und die medizinische Beteiligung am Berliner Intensivtransporthubschrauber „Christoph Berlin“ (ITH) in die ASB-Rettungsdienst Berlin gemeinnützige GmbH integriert.

Gleichzeitig unterstützt die junge gemeinnützige Gesellschaft die Berliner Feuerwehr in der Notfallrettung mit vier Rettungstransportwagen (RTW), die rund um die Uhr auf den Feuerwachen in Berlin-Hellersdorf, -Lichtenberg, -Marzahn und -Weißensee stationiert sind. Besonders erfreulich ist in diesem Zusammenhang, dass der ASB jetzt auch auf diesem Gebiet seine Qualität, seine Leistungsfähigkeit und seine Zuverlässigkeit in der Akutversorgung von Notfallpatienten unter Beweis stellen kann.

Gesellschafter der ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH sind die Berliner Regionalverbände ASB Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. und ASB Regionalverband Berlin-Nordost e.V. und der ASB Landesverband Berlin e.V. selbst.

Mit folgenden Dienstleistungen sind wir für Sie in Berlin aktiv: