Katastrophenschutz

... Mitarbeit im Katastrophenschutz beim Arbeiter-Samariter-Bund

 

Was ist eigentlich Katastrophenschutz?

Trotz aller Anstrengungen, den Gefahren vorzubeugen, die durch Naturereignisse entstehen oder durch menschliches oder technisches Versagen auftreten, kommt es immer wieder zu Unglücksfällen, bei denen Menschen verletzt werden, der Verlust von Menschenleben zu beklagen ist oder hohe Sachwerte vernichtet werden.

Zur Versorgung der Bevölkerung in solchen Situationen verfügt der ASB in Berlin über mehrere Katastrophenschutzeinheiten und Schnell-Einsatz-Gruppen. In diesen Einheiten können junge Wehrpflichtige ihren Wehrersatzdienst ableisten.

Der Einsatz erfolgt in der Regel außerhalb der üblichen Arbeitszeit, an Abenden oder Wochenenden sowie im Schadensfall auf Anforderung durch die Berliner Feuerwehr.

 

Der ASB beteiligt sich im Land Berlin mit Einheiten des

 

- Betreuungsdienstes

- Fernmeldedienstes

- Sanitätsdienstes.

 

Weitere Informationen gibt es unter:

>> www.asb-katastrophenschutz.de

>> www.asb-betreuungsdienst.de

 

oder per E-Mail unter:

E-Mail: kats(at)asb-berlin.de