EC 145

neuer Hubschraubertyp im Einsatz

die neue EC 145 auf dem Dach des UKB Berlin

 

Nach 18 Jahren Einsatzzeiten mit dem Hubschrauber vom Typ Bell 412 (Fotos) ist es Mitte Oktober 2011 zu einem „Generationswechsel“ gekommen. Unser fliegerischer Partner, die HDM-Luftrettung gemeinnützige GmbH, setzt mit dem neuen Eurocopter-Hubschraubermuster EC 145 einen der modernsten Hubschrauber Europas rund um die Uhr für dringende Transporte von Intensivpatienten zwischen Kliniken, sowie vermehrt auch zur Rettung von Notfallpatienten, im Großraum Berlin ein.

 

Der am Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn stationierte Hubschrauber verfügt über eine modernere technische Ausstattung, eine hochmoderne elektronische Cockpitausstattung und einen digitalen Autopiloten und bietet für den Nachtflug (rund 30 % aller Einsätze finden in den Nachtstunden statt) erweiterte Möglichkeiten.

 

Unser medizinisches Personal ist nach den ersten Einsätzen von der neuen Maschine überzeugt, entstehen doch bei der Versorgung der uns anvertrauten Patienten trotz des veränderten Innenraums keine Beeinträchtigungen. Allerdings wird sie nicht ganz auf die „alte Bell“ verzichten müssen, während routinemäßigen Wartungsarbeiten am neuen Modell wird diese als Ersatzmaschine weiterhin mit ihrem markanten Sound über den Dächern von Berlin zu hören sein.

 

 

Weitere Impressionen:

Patientenraum des ITH Christoph Berlin
Cockpit des ITH Christoph Berlin
Cockpit des ITH Christoph Berlin
ITH Christoph Berlin auf der Landeplattform
ITH Christoph Berlin vor dem Hangar