RUFEN SIE UNS AN

+49 (0) 30 - 21 307 0

Gesellschaften des Landesverbandes

Drei hauptamtlich getragene gemeinnützige GmbHs sind in Berlin für den ASB-Landesverband tätig: die ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH, die ASB Nothilfe Berlin gGmbH und die ASB Kinder und Jugendhilfe Berlin gGmbH. Die ASB Service- und Immobilienverwaltung Berlin GmbH verwaltet zudem in mehreren Stadtteilen Pflege-Wohngemeinschaften.

Die rettungsdienstliche Versorgung der Berlinerinnen und Berliner ist Aufgabe der ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH. Mit der medizinischen Besatzung des  Intensivtransporthubschraubers „Christoph Berlin“, einem Intensivtransportwagen und sechs Rettungswagen ist der ASB-Rettungsdienst rund um die Uhr im Einsatz.

Die ASB Nothilfe Berlin gGmbH betreibt in der Hauptstadt drei Not- und Gemeinschaftunterkünfte für Geflüchtete. Hier finden Menschen Zuflucht vor Krieg und Verfolgung. Integrationsangebote helfen, den Start in Berlin zu meistern. So engagiert sich die ASB Nothilfe Berlin gGmbH für eine weltoffene, vielfältige und tolerante Gesellschaft. 

Jedes Kind ist einmalig. Das ist das Leitmotiv der Kinder- und Jugendhilfe des ASB Berlin. In der ASB-Hugenottenhofkita Berlin macht sie sich eine weltoffene und respektvolle Erziehung von Kindern zur Aufgabe. Die bilinguale englisch-deutsche ASB-Kita will besonders Empathie und Hilfsbereitschaft fördern.

Um pflegebedürftigen Seniorinnen und Senioren ein selbst bestimmtes Leben zu ermöglichen, verwaltet die ASB Service- und Immobilienverwaltung Berlin GmbH Pflege-Wohngemeinschaften. Die Bewohner erfahren rund um die Uhr Betreuung und kompetente Pflege durch einen ambulanten Pflegedienst.


Mehr zur Arbeit der Gesellschaften des Landesverbandes: