RUFEN SIE UNS AN

+49 (0) 30 - 21 307 0

Betreuungsdienst

In der Flüchtlingshilfe, bei Evakuierungen, Schadensereignissen und anderen Notsituationen ist es Aufgabe des Betreuungsdienstes, Betroffene mit dem Notwendigsten zu versorgen. Er richtet Notunterkünfte ein und versorgt die Bewohnerinnen und Bewohner aus seinen Feldküchen. In anderen Situationen genügt bereits eine warme Decke oder ein trockenes Zelt und eine warme Mahlzeit.

Seine Hauptaufgaben sind:

Verpflegung:
Zubereitung und Ausgabe von Speisen und Getränken; Aufbau einer Wasserversorgung

Betreuung:
Betreuung von in Not geratenen Personen; Aufbau/Betrieb von Notunterkünften, inkl. einer Strom-/Lichtversorgung

Darüber hinaus versorgt der Betreuungsdienst die Helferinnen und Helfer des ASB im Einsatz z.B. bei Veranstaltungen wie dem DFB-Pokalfinale, ISTAF, Christopher-Street-Day u.v.m. 

 

Kontakt:

Fachgruppenleitung Betreuungsdienst: betreuungsdienst[at]asb-berlin.de


Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.asb-katastrophenschutz.de