21 Sep

BERLIN SCHOCKT bewirbt sich um PSD Zukunftspreis

Mit insgesamt 60.000 Euro fördert der PSD Zukunftspreis im Jahr 2020 gemeinnützige Einrichtungen aus Berlin und Brandenburg. BERLIN SCHOCKT – unsere Initiative zur besseren Soforthilfe bei einem plötzlichen Herzstillstand ist dabei. Und Sie können unserem herzensprojekt helfen zu gewinnen. Neben den Jury-Preisen entscheidet das Publikum mittels einer Abstimmung über den Publikumspreis.

Bis zum 29.9. um 10 Uhr können Sie täglich für BERLIN SCHOCKT abstimmen. Die Abstimmung ist kostenlos und erfordert keine Angabe persönlicher Daten. Einfach klicken auf: zukunftspreis.psd-bb.de/profile/asb-landesverband-berlin-e-v

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!