11 May

Kita am Schlosspark: Dritte ASB Kita in Berlin eröffnet

Am 11. Mai 2020 fiel der offizielle Startschuss für unsere dritte ASB Kita. Die Kita am Schlosspark liegt in Berlin-Charlottenburg und bietet Platz für über 90 Kinder. Am Montag erhielten wir die offizielle Betriebsgenehmigung seitens der Kitaaufsicht. Wir sind ab jetzt einsatzbereit und werden Ende der Woche bereits die ersten Kinder aufnehmen. Die neue Kitaleitung Cathleen Klawitter, ausgebildete Sozialarbeiterin, mit etlichen Jahren Erfahrung als Erzieherin und in verschiedenen Leitungspositionen aktiv, freut sich bereits sehr darauf, die Kita in den nächsten Wochen und Monaten mit Leben zu füllen.

Unser Anliegen, nämlich mit der neuen ASB Kita einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten, betont Steffen Zobel, Geschäftsführer der ASB Kinder- und Jugendhilfe Berlin gGmbH: „Immer mehr Menschen ziehen nach Berlin, suchen ihr Glück im Beruf, gründen Familien und brauchen daher einen Ort, wo sie ihren Nachwuchs gut aufgehoben wissen. Diese Orte zu finden, zu gestalten und mit guten Angeboten zu füllen ist unsere Aufgabe. Gute frühkindliche Bildung ermöglicht heute den Eltern Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen und morgen den Kindern einen guten Start ins Leben. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten. Vor allem Frau Stolt und Ihr Team haben auf dem letzten Meter dafür gesorgt, dass aus der Baustelle eine Kindertagesstätte geworden ist.“

Die Kita am Schlosspark ist neben der Hugenottenhofkita und der Triftbande die dritte ASB Kita in Berlin. Auch für unsere neue Kita suchen wir noch Erzieher*innen, Sozialassistenten*innen und ehrenamtliche Leseomas und –opas. WIr freuen uns über Bewerbungen an: d.stolt[at]asb-berlin.de

Wir wünschen dem Team und den Kindern einen guten Start!

Bild: ASB Berlin