RUFEN SIE UNS AN

+49 (0) 30 - 21 307 0

18 Aug

60 Einsatzkräfte sichern das 26. Müggelseeschwimmen

Am 18. August 2019 fand bereits zum 26. Mal das internationale Müggelseeschwimmen statt. Die Strecke führte über 3,5 Kilomter von der Seglergemeinschaft am Müggelsee am ehemaligen Müggelschlösschen zum Strandbad Rahnsdorf quer über Berlins größten See.

Der ASB-Wasserrettungsdienst stellte zum wiederholten Mal die wasser- und landseitige Absicherung dieses großen Sportevents sicher. Dazu waren 12 Rettungsboote, zahlreiche Rettungsschwimmer auf Rescueboards, ein Rettungswagen und weitere Einsatzkräfte an Land eingesetzt. Nachdem sich das Wetter im letzten Jahr von seiner besten Seite zeigte, forderte in diesem Jahr anhaltender Nieselregen von den Startern besonderes Durchhaltevermögen. Zehn Teilnehmer wurden wegen Erschöpfung oder Unterkühlung durch die Einsatzkräfte aus dem Wasser geholt und sicher nach Rahnsdorf gebracht.

Am 18.08.2019 sicherte der ASB-Wasserrettungsdienst Berlin das 26. internationale Müggelseeschwimmen ab. Wegen des schlechten Wetters mussten 10 Teilnehmer den Wettkampf abbrechen und wurden mit einem der Rettungsboote an das Ufer gebracht. Foto: ASB Berlin/Ph. Seckel