RUFEN SIE UNS AN

+49 (0) 30 - 21 307 0

05 Nov

Eröffnungsempfang in der INKLUSIO − Unterkunft für Wohnungslose

Es war ein schöner Empfang für die Partnerinnen und Wegbegleiter der INKLUSIO − Unterkunft für Wohnungslose in der Schweinfurthstraße 4. Steffen Zobel, Geschäftsführer der ASB-Nothilfe Berlin gGmbH, begrüßte den ASB Landesvorsitzenden Uwe Grünhagen, den Bezirksstadtrat für Soziales und Gesundheit Detlef Wagner (CDU), den Leiter des Sozialamtes Johannes Langguth und  MiarbeiterInnen der Verwaltung im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf sowie der Wilmersdorfer Seniorenstiftung am 4. November 2019 zur feierlichen Eröffnung. Für ihre Unterstützung bei der Entwicklung des Projekts bedankt er sich herzlich:

„Viele Köpfe und Hände waren notwendig, dieses Projekt an den Start zu bekommen. In konzentrierter Zusammenarbeit zwischen Bezirk, Seniorenstift und der ASB Nothilfe ist es in kurzer Zeit gelungen, das Haus einer neuen sinnvollen Nutzung zuzuführen. Dank gilt auch den Baubetrieben und den Architekten von bplant, die den notwendigen Umbau neben ihren planmäßigen Projekten zusätzlich stemmen.“

Einrichtungsleiterin Katrin Liebscher und Stephan Wesche, Koordinator ASB Nothilfe Berlin führten die Gäste anschließend durch das Haus. Beim Austausch in entspannter Atmosphäre entstanden weitere Anregungen für die weitere Zusammenarbeit.

Die INKLUSIO − Unterkunft für Wohnungslose in der Schweinfurthstraße 4 in Berlin-Wilmersdorf öffnete am 17. Oktober 2019 die Türen für die ersten Bewohnerinnen und Bewohner. Die Einrichtung bietet wohnungslosen Menschen ab 18 Jahren mit und ohne Pflegebedarf auf der Grundlage des Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetzes (ASOG) ein Dach über dem Kopf und mehr. Das Team vor Ort begleitet und berät die Betroffenen im Alltag und entwickelt gemeinsam mit ihnen neue und langfristige Perspektiven, um Obdachlosigkeit dauerhaft zu beenden. Bis zu 58 Menschen erhalten hier langfristig Unterstützung.

Eröffnungsrede

Steffen Zobel, Geschäftsführer der ASB Nothilfe Berlin gGmbH eröffnet den Empfang. Foto: ASB Berlin / J. Schol

Eröffnungsempfang

Steffen Zobel bringt das AED-Gerät für die Unterkunft Schweinfurthstraße zur Eröffnung gleich mit. Foto: ASB Berlin / J. Schol

Ansicht Flur mit verpackten Möbeln.

Die letzten Möbel für die 2. und 3. Etage werden geliefert. Das Erdgeschoss und die 1. Etage sind bereits komplett eingerichtet. Foto: ASB Berlin / J. Schol

Das Team vor dem Eingang.

Das Team vor Ort: Katrin Liebscher, Einrichtungsleiterin INKLUSIO, Stephan Wesche, Koordinator ASB Nothilfe Berlin, Christina Grundke, Sozialpädagogin. Foto: ASB Berlin / S. Mille