RUFEN SIE UNS AN

+49 (0) 30 - 21 307 0

05 Feb

Neue ehrenamtliche Möglichkeiten mit dem Hausnotruf

Der Bereich Hausnotruf wächst und wächst… seit September 2016 konnte der ASB Berlin 120 Anschlüsse generieren, um so älteren Menschen im Notfall schnell und unkompliziert Hilfe leisten zu können. Immer mehr ältere Menschen wohnen alleine, die Familie ist weiter entfernt. Ein Knopfdruck genügt und die rund um die Uhr besetzte Zentrale meldet sich und sorgt dafür, dass Hilfe zur Stelle ist, wo sie benötigt wird.

Der ASB Berlin bietet mit seinem Hausnotruf nicht nur eine Hilfestellung im Alter, sondern auch eine Beruhigung für die Angehörigen. Der Vorort Installation mit Einführung in die Handhabung geht eine ausführliche Beratung voraus, ebenso beinhaltet das Angebot eine individuelle Betreuung bei Komplikationen. Zur Auswahl stehen verschiedene Variationen des Hausnotrufgeräts, auch der Wohnungsschlüssel kann an einer sicheren Stelle hinterlegt werden.

Um den täglich steigenden Nachfragen gerecht zu werden, sucht der ASB Berlin für diesen Bereich ehrenamtliche Unterstützung. Das Aufgabenfeld umfasst zum Beispiel den Vorort-Termin, das Erläutern und Installieren des Geräts sowie die technische Unterstützung bei Problemen. Voraussetzung für ein solches Ehrenamt sind neben Empathie und Einfühlungsvermögen eine zeitliche Flexibilität sowie ein geringes technisches Wissen, welches man in einer Vorabschulung unkompliziert und verständlich erwerben kann.
Wir freuen uns darauf, Sie als Unterstützung gewinnen zu können!

Schreiben Sie bei Interesse einfach eine E-Mail an Opens window for sending emailengagementzentrum[at]asb-berlin.de.