RUFEN SIE UNS AN

+49 (0) 30 - 21 307 0

16 Jan

Profivereine machen Kita: BR Volleys kooperieren mit ASB Kita

Vor wenigen Monaten erst eröffnet, freut sich unsere zweite ASB Kita – die Triftbande - schon über einen tollen Kooperationspartner aus dem Sportbereich: Die Berlin Recycling Volleys. „Profivereine machen Kita“ ist eine Initiative der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und den sechs Berliner Proficlubs. Dabei soll schon bei den Jüngsten die Lust an Bewegung geweckt werden. Dieses Ziel passt perfekt in das Konzept der Triftbande. Denn wie schon in der ASB Hugenottenhofkita spielt auch in unserer neuen Kita die frühkindliche Bewegungsförderung eine große Rolle. Der Sportunterricht läuft dabei in Tandems zwischen Erzieher/ in und Trainer/ in der BR Volleys ab. Jeweils an mindestens einem Tag pro Woche findet eine solche Sporteinheit statt, der Startschuss dafür fiel letzten Freitag. Bei den Kindern stößt die Initiative auf große Begeisterung. „Es ist schön zu sehen, dass auch Kinder, die im Alltag eher still und zurückhaltend sind, richtig aus sich herauskommen und sichtlich Spaß an der Bewegung haben. So kann es weitergehen.“, fasst Erzieherin Isabelle Stolt ihren Eindruck von letzter Woche zusammen.
„Mit der Initiative wollen wir schon bei den Kleinsten den Spaß an der Bewegung wecken. Im besten Fall entwickeln die Kinder eine Leidenschaft für den Sport, der als wichtiger Teil ihres Lebens bestehen bleibt und einen dauerhaften Ausgleich zur Kita und später zum Schule darstellt.“, so Doreen Stolt, Abteilungsleiterin der ASB Kinder- und Jugendhilfe Berlin gGmbH. Bei den Kids kommt der neue Verein hervorragend an. Immerhin gehören die Berlin Recycling Volleys zur nationalen Spitze der Volleyball-Bundesliga und sind in den letzten Jahren schon sieben Mal Deutscher Meister geworden. Für das nächste Sommerfest ist CHARLY, das Maskottchen der Mannschaft und flauschiger Unterstützer, bereits fest eingeplant.

Doreen Stolt, Abteilungsleiterin der ASB Kinder- und Jugendhilfe Berlin gGmbH und Mathias Albrecht, Nachwuchskoordinator der BR Volleys mit Maskottchen CHARLY