01 Sep

September ist Bewusstseinsmonat für Kinderkrebs

Heute startet die Aktion „Go Gold in September“ an der wir uns vom ASB in Berlin beteiligen. Ab heute und den gesamten Monat September wird unser Berliner Wünschewagen mit goldener Schleife an dem Fahrzeug auf den internationalen Bewusstseinsmonat für Kinderkrebs hinweisen.

Uns ist es sehr wichtig bei dieser Aktion mitzumachen und Bewusstsein dafür zu schaffen, dass jedes Jahr in Europa 35.000 neue Krebsdiagnosen bei Kindern gestellt werden und europaweit über 6.000 junge Menschen jedes Jahr an dieser Erkrankung versterben. Organisiert wird die „Go Gold in September“-Aktion von der DIPG-Armee, um in Deutschland auf das Thema Kinderkrebs und kindliche Hirntumore aufmerksam zu machen. Die DIPG Armee setzt sich für Familien ein, deren Kinder an DIPG („diffuses intrinsisches Ponsgliom“) erkrankt sind. DIPG ist ein inoperabler und nicht heilbarer Hirntumor bei Kindern. Die Heilungschance bei DIPG liegt bei 0%, die durchschnittliche Überlebenszeit bei neun Monaten. DIPG ist leider immer ein Todesurteil für die betroffenen Kinder.

Ihr wollt auch eure Unterstützung zeigen? Dann macht Fotos von unserem Fahrzeug mit der goldenen Schleife und teilt sie in den sozialen Netzwerken mit dem #gogoldinseptember.  Ende September werden wir daraus eine Fotogalerie erstellen. Macht mit und setzen wir gemeinsam ein Zeichen im Kampf gegen Kinderkrebs und DIPG!

 

Bild: ASB Berlin/ A. Keck