RUFEN SIE UNS AN

+49 (0) 30 - 21 307 0

23 Aug

Zweite ASB-Kita eröffnet in Berlin-Pankow

Gestern fiel der offizielle Startschuss für unsere zweite ASB-Kita. Die neue Kindertagesstätte eröffnete in Französisch-Buchholz. „Ich freue mich sehr, dass wir unsere Triftbande heute mit 20 Kindern eröffnet haben. Perspektivisch wollen wir 90 Kinder betreuen und hoffen, diese Plätze in einem halben Jahr anbieten zu können. Ich wünsche den Kindern und dem gesamten Team einen guten Start und viel Spaß in der neuen Einrichtung.“, so Steffen Zobel, ASB Kinder- und Jugendhilfe Berlin gGmbH.

Wie schon die Hugenottenhofkita des ASB Berlin wird auch die neue Kita bilingual (Deutsch/ Englisch) geführt werden, ein wichtiger Schwerpunkt ist außerdem die frühkindliche Bewegungsförderung. Das Team rund um die neue Kita-Leiterin Lydia Bergen war in den letzten Monaten stark in den Aufbau der neuen Kita involviert. Die Mitarbeiterinnen legten nicht nur bei den baulichen Arbeiten immer wieder selbst Hand an, sondern erarbeitete gemeinsam auch das komplette pädagogische Konzept: „Die Konzeptionsarbeit haben wir als Chance genutzt, gemeinsam die Qualität unserer pädagogischen Arbeit zu reflektieren und neue Ideen zu entwickeln. Es fördert unseren Teamzusammenhalt, da jeder gehört wird und sich alle mit einbringen können.“, erklärt die Pädagogin Mareike Busch.

Wir wünschen der neuen Kita alles Gute!