RUFEN SIE UNS AN

+49 (0) 30 - 21 307 0

06 Nov

Die "zweite Saison" beim Wasserrettungsdienst hat begonnen

Seit dem vergangenen Wochenende liegen nun alle Boote des Wasserrettungsdienstes auf dem Trockenen in den Bootshallen in Köpenick und am Tegeler See. Für die Einsatzkräfte beginnt jetzt die zweite Saison: Winterarbeit. An den Booten werden die jährlichen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten ausgeführt, bevor sie dann zu Ostern schon wieder ins Wasser müssen.

ASB-Boote auf der Werft in der Köpenicker Wendenschloßstraße am 4. November 2018. Foto: ASB/Seckel