RUFEN SIE UNS AN

+49 (0) 30 - 21 307 0

Notübernachtung in Alt Moabit

Im Winter 2017/18 bot die ASB-Nothilfe Berlin gGmbH im Rahmen der „Berliner Kältehilfe“ wohnungslosen Menschen – Frauen, Männern und Familien - einen Platz zum Schlafen, eine warme Mahlzeit, Frühstück und Waschmöglichkeiten.

Mit 120 Plätzen war es eine der drei größten Notübernachtungen Berlins. Neben praktischer Hilfe in Alltagsfragen, vermittelten wir an Beratungsstellen und andere Hilfsangebote. Die Einrichtung wurde gut angenommen.

Das den ASB Berlin antrieb, die Notübernachtung innerhalb von drei Wochen einzurichten, erklärte ASB-Landesgeschäftsführer Jörg Hinderberger:

„Uns kommt es darauf an, pragmatische und vor allem unbürokratische Hilfe zu leisten. Deshalb freuen wir uns, denjenigen, die bei diesen Temperaturen keinen Schlafplatz finden, eine Übernachtungsmöglichkeit und mehr anbieten zu können.“