ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH

Seit dem 1. Januar 2010 ist der Betrieb des Intensivtransportwagens (ITW) in die ASB Rettungsdienst Berlin gemeinnützige GmbH integriert. 

Gleichzeitig unterstützt die junge gemeinnützige Gesellschaft die Berliner Feuerwehr in der Notfallrettung mit sieben Rettungstransportwagen (RTW), die rund um die Uhr auf den Feuerwachen in Berlin-Hellersdorf, -Hohenschönhausen, -Köpenick, -Lichtenberg, -Marzahn, -Rummelsburg und -Rahnsdorf stationiert sind.

Neben dem hauptamtlichen Rettungsdienst ist der ASB-Rettungsdienst Berlin Träger des Ehrenamtsprojektes Wünschewagen.

Gesellschafter der ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH sind der der ASB Landesverband Berlin e.V. und die Berliner Regionalverbände ASB Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. und ASB Regionalverband Berlin-Nordost e.V.  

Zum Angebot der ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH
Zum Wünschewagen


Arbeiter-Samariter-Bund

Rettungsdienst Berlin gemeinnützige GmbH

Rudolfstr. 9
D-10245 Berlin

Tel.: 030 / 21307-0
Fax: 030 / 21307-119

Leiter Rettungsdienst
Christopher Klein
Tel.: 030 / 21307-155
Fax: 030 / 21307-119
E-Mail: c.klein@asb-berlin.de

Aktuell bieten wir keine Hospitations-  und Praktikumsplätze an. Wir bitten von Bewerbungen Abstand zu nehmen.

Eine Ausbildung zum Notfallsanitäter bietet die ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH derzeit noch nicht an. Über Neuigkeiten informieren wir Sie auf dieser Website.
 

Geschäftsführung: Diemo Groß, Jörg Hinderberger

Aufsichtsrat: Uwe Grünhagen (Vorsitzender), Sven Ulbrich (stellv. Vorsitzender), André Müller, Detlef Kühn