25 Feb

ASB Berlin lädt zu den 27. offenen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen

Am vergangenen Sonnabend fanden zum nunmehr 27. Mal die offenen Landesmeisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Die sonst in der Schwimmhalle am Helene-Weigel-Platz ausgetragenen Wettkämpfe fanden in diesem Jahr aufgrund von Bauarbeiten in der Halle Finckensteinallee statt. Mit 105 Starterinnen und Startern konnte sich das Wettkampfkommitee unter neuer Leitung von Andreas Gruss über besonders viel Zuspruch freuen.

Unterstützt wurde der Wasserrettungsdienst auch durch den Fachdienst Katastrophenschutz und Notfallvorsorge, die für die Verpflegung der Teilnehmer sorgte.

In der offenen Wertung freute sich der Fachdienst diesmal über Gäste vom ASB Riesa und dem ASB Salzlandkreis. Die Ergebnisse sind auf den Seiten des Wasserrettungsdienstes abrufbar.