[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Berliner Wünschewahen auf der Frankfurter Allee
Freiwilligendienst 2024-2025

Freie Plätze Wünschewagen

Anschrift

Am Köllnischen Park 1, 10179 Berlin

Einsatzbereich

Projektmanagement, Ehrenamtskoordination & Öffentlichkeitsarbeit

Kurzbeschreibung der Einsatzstelle

In deinem BFD im Projekt „Berliner Wünschewagen“ wirkst du daran mit, schwerstkranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Wunsch zu erfüllen. Dabei gibt es sehr viele Bereiche zu entdecken, in die wir Dich einbinden. Du bringst dich in den Bereichen Organisation und Durchführung von Wunschfahrten und Fundraising ein. Du unterstützt uns in der Öffentlichkeitsarbeit. Im Bereich der Ehrenamtskoordination bist du bei der Vermittlung der Menschen in ein Ehrenamt beim ASB dabei. Du unterstützt bei der Entwicklung und Durchführung von Ehrenamtsprojekten und begleitest stattfindende Veranstaltungen unterschiedlicher Art.

Sofern Du bereits eine Qualifikation als Sanitäter*in oder Rettungssanitäter*in hast, kannst Du auch Wunschfahrten mit unserem umgebauten Krankentransporter und einer weiteren ehrenamtlichen Person durchführen. Gerne bilden wir Dich als Sanitäter*in (SHL & SDL) aus, damit Du die ein oder andere Fahrt übernehmen kannst.

Weitere Infos auf der Website

Stellenbeschreibung mit den wichtigsten Aufgaben/Tätigkeiten

  • Organisation sowie Begleitung von Wunschfahrten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Fundraising
  • Ehrenamtskoordination
  • Fahrzeugpflege und Bestückung des Wünschewagens
  • Unterstützung bei öffentlichen Veranstaltungen
  • Bürotätigkeiten

Welche Kenntnisse, Fähigkeiten und Eigenschaften werden erwartet?

  • Freude, Empathie und Sensibilität in der Zusammenarbeit mit vielfältigen Menschengruppen
  • Psychische und Physische Belastbarkeit
  • Kreativität
  • Flexibilität
  • Organisationstalent und Kommunikationsstärke
  • Freude am Schreiben und Fotografieren
  • MS-Office Kenntnisse
  • Es wäre schön, wenn Du bereits eine Ausbildung als Sanitäter*in oder sogar Rettungssanitäter*in hast. Es geht aber auch ohne. 

Welche Fertigkeiten und Kompetenzen können Freiwillige erlernen? 

  • Projektmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Fundraising
  • Ehrenamtskoordination
  • Gängige Bürotätigkeiten
  • Eigeninitiative und die selbstständige Bearbeitung von Aufgaben
  • Kommunikation mit verschiedensten Akteuren
  • Selbstmanagement und Zielorientierung bei der Erledigung verschiedenster Aufgaben
  • Möglichkeit zur Ausbildung Sanitätshelfer*in + Sanitätsdienstler*in

Besondere Voraussetzungen

  • Führerschein, Klasse B
  • Vollständiger Covid-19 Impfschutz, da sich unser Angebot an eine starke Risikogruppe richtet
  • Volljährigkeit

Deine Ansprechpartner:innen

Icon-ASB-Mitarbeiter-sw.png

Florian Richter

Referent Freiwilligendienste

Tel. : 030 21307-121

lTBL\wX.S0u#zG6E%PtjmqN]#[S]12@`MnFKWy]Os%t9^YvV0

ASB Landesverband Berlin e.V.

Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin

Icon-ASB-Mitarbeiter-sw.png

Florian Scheler

Referent Freiwilligendienste

Tel. : 030 21307-117

lTBL\wX.S0u#zG6E%PtjmqN]#[S]2+E]EnFKWy]Os%t9^YvV0

ASB Landesverband Berlin e.V.

Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin

Icon-ASB-Mitarbeiter-sw.png

Henriette Lehnig

Referentin Freiwilligendienste

Tel. : 030 21307-124

lTBL\wX.S0u#zG6E%Ptjmq]#[U]#.EfBpjlih'$v4n6csRW

ASB Landesverband Berlin e.V.

Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin

Das Freiwillige Soziale Jahr wird gefördert durch: