Engagiert im ASB Berlin

Stellenangebote

Praxisanleiter in der Notfallrettung (m/w/d)

Wir suchen…

zum nächstmöglichen Zeitpunkt  mehrere Praxisanleiter (PAL) zur medizinisch-fachlichen und organisatorischen Betreuung von Notfallsanitäter-Auszubildenden, Rettungsassistenten in Weiterbildung zum Notfallsanitäter, Praktikanten sowie Hospitanten (Praktikanten) auf unseren Rettungswachen.

Es sind mehrere Stellen auf unterschiedlichen Rettungswachen zu besetzen.

 

 Sie…

  • können eine abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter im Gesundheitswesen sowie eine fachlich-medizinische Qualifikation als Notfallsanitäter (übergangsweise gem. NotSanG / NotSanAPrfgV als Rettungsassistent) vorweisen
  • gestalten und stellen die ordnungsgemäße und rechtskonforme Ausbildung von jeglichen Praktikanten sicher
  • verantworten die rechtzeitige und korrekte Einweisung
  • nehmen regelmäßige Abstimmung zum Erreichen der jeweiligen Lernziele der Praktikanten und Auszubildenden vor und dokumentieren diese gemäß den rechtlichen Anforderungen und betrieblichen Vorgaben
  • unterrichten Mitarbeiter in der Weiterbildung zum Notfallsanitäter außerschulisch und bereiten diese auf eine Ergänzungsprüfung / ein Vollexamen vor
  • übernehmen ggf. die Kommunikation mit Praktikanten, externen Partnern und Dienstleistern sowie unseren Führungskräften
  • unterrichten die Leitung Rettungsdienst monatlich zum aktuellen Stand Ihrer Tätigkeit sowie möglichen Verbesserung von Prozessen, Materialien und Geräten
  • sind Ansprechpartner für externe Dienstleister
  • übernehmen die Abwesenheitsvertretung anderer Praxisanleiter gemäß der Vertretungsmatrix
  • verwalten alle im Zusammenhang mit Praktikanten und Auszubildenden stehenden Unterlagen eigenverantwortlich, welche innerbetrieblich erstellt oder benötigt werden

     

 Wir bieten…

  • ein wertschätzendes, aufgeschlossenes Arbeitsumfeld
  • Platz für eigene Ideen, kreative Umsetzung und aktive Mitgestaltung von Abläufen
  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem kleinen, motivierten Team
  • eine feste monatliche Zulage für die aktive Tätigkeit als Praxisanleiter
  • ein attraktives Dienstplanmodell
  • mindestens 30 Tage Urlaub pro Jahr

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH
Thomas Müller
Stellv. Leiter Rettungsdienst
Rudolfstraße 9
D-10245 Berlin

bewerbung.rettungsdienst[at]asb-berlin.de

 

Auszubildende für den Beruf des Notfallsanitäters (m/w/d)

Wir suchen zum 1. Oktober 2021 mehrere Auszubildende für den Beruf des Notfallsanitäters (m/w/d).

Sie haben Interesse an einem Beruf, in dem Sie anderen Menschen in Notlagen helfen können? Sie sind belastbar, flexibel und teamfähig?
Dann bewerben Sie sich jetzt als Auszubildender zum Notfallsanitäter beim Rettungsdienst des ASB in Berlin.

Ausbildungsinhalte sind:

  •     die Beurteilung des Gesundheitszustandes und das Erkennen einer vitalen Bedrohung,
  •     das Durchführen angemessener Behandlungsmethoden im Notfalleinsatz in Verbindung mit invasiven Maßnahmen,
  •     die ausführliche und nachvollziehbare Dokumentation,
  •     das eigenständige Durchführen ärztlicher Anordnungen im Notfalleinsatz,
  •     das eigenständige Durchführen von heilkundlichen Maßnahmen.

Die Ausbildung endet mit der staatlichen Prüfung.

Die Ausbildung umfasst 4600 Stunden und gliedert sich in 1920 Stunden an einer staatlich anerkannten Berufsfachschule, 720 Stunden klinische Ausbildung und 1960 Stunden im Rettungsdienst.
Die ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH übernimmt als Arbeitgeber gegenüber dem Auszubildenden die praktische Ausbildung.
Die Ausbildung verläuft im dualen System, mit einem Wechsel zwischen der praktischen und der theoretisch / klinischen Ausbildung.

Sie bringen mit:

  •     Interesse und Leistungsbereitschaft sowie Teamfähigkeit,
  •     die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs,
  •     den mittlere Schulabschluss oder eine andere gleichwertige abgeschlossene Schulbildung,
  •     ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache.

Bewerben Sie sich jetzt um einen Ausbildungsplatz zum Notfallsanitäter und stellen Sie folgende Unterlagen zusammen:

  •     aussagekräftiges Bewerbungsschreiben mit umfangreichem Motivationsschreiben,
  •     Lebenslauf,
  •     Nachweis der schulischen Ausbildung (Mittlere Reife, evtl. Zwischenzeugnis),
  •     den Nachweis der gesundheitlichen Eignung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30. April 2021 an:

ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH
Thomas Müller
Stellv. Leiter Rettungsdienst
Rudolfstraße 9
D-10245 Berlin

azubi-rd[at]asb-berlin.de

Bilanzbuchhalter/in oder Finanzbuchhalter/in (m/w/d)

Wir helfen hier und jetzt.

„Wir helfen hier und jetzt“ – das Leitbild des Arbeiter-Samariter-Bundes gilt seit 1888 auch in Berlin. Mit großem ehrenamtlichen und hauptamtlichen Engagement leistet der Arbeiter-Samariter-Bund als mitgliederstärkste Wohlfahrtsorganisation der Bundeshauptstadt seit vielen Jahren einen wichtigen Beitrag zum sozialen Miteinander in der Stadt. Einen Einblick in unser spannendes Portfolio erhalten Sie unter: www.asb-berlin.de.

 

Zur Verstärkung suchen wir in Vollzeit oder Teilzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Bilanzbuchhalter/in oder Finanzbuchhalter/in (m/w/d)


Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Kontierung und Buchung laufender Geschäftsvorfälle im Kreditoren- und Debitorenbereich inkl. Stammdatenpflege
  • Anlagenbuchhaltung
  • Abrechnung von Leistungen mit Kostenträgern und sonstige Abrechnungen
  • Überwachung der Zahlungseingänge und Sicherstellung des Debitorenmanagements (Mahnwesen, Inkasso)
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
  • Finanz- und Liquiditätsplanung
  • selbständige Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB
  • Erstellung des monatlichen Berichtswesens im Verantwortungsbereich
  • Auswertungen und Statistiken
  • Ansprechpartner/in für andere Unternehmensbereiche in buchhalterischen Fragestellungen

Wir erwarten:

  • Abschluss als Bilanzbuchhalter/in, Steuerfachwirt/in oder vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Finanz- und Bilanzbuchhaltung
  • sehr gute Anwenderkenntnisse mit Buchhaltungsprogrammen, idealerweise mit MS-Navision sowie einen sicheren Umgang mit dem MS Office-Paket
  • selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie ein freundliches Auftreten
  • deutsche Sprachkenntnisse auf Muttersprachenniveau

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Anstellungsverhältnis
  • wertschätzendes und teamorientiertes Miteinander
  • flexible Arbeitszeiten
  • flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • funktionsbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Interessenten übersenden ihre aussagekräftigen Unterlagen inklusive Verfügbarkeit und Gehaltsvor-stellungen bitte bis zum 07.04.2021 an den ASB Landesverband Berlin e.V., Kaufmännische Leitung, Rudolfstr. 9, 10245 Berlin oder an bewerbung.landesverband[at]asb-berlin.de.

 

Teamleiter einer Rettungswache (m/w/d)

Die ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH betreibt in Berlin mehrere Rettungswagen, einen Intensivtransportwagen und den Wünschewagen.

Wir suchen zum 01. April 2021

  • einen Teamleiter (m/w/d) zur Leitung einer unserer Rettungswachen.
  • Es ist eine Stelle auf einer Rettungswache (RTW) zu besetzen.

Der Teamleiter (m/w/d)

  • ist erster Ansprechpartner für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wache
  • verantwortet die Sauberkeit und Ordnung auf der Wache
  • übernimmt regelmäßig Führungsdienste
  • wirkt im Ausfallmanagement mit
  • übernimmt die Abwesenheitsvertretung anderer Teamleiter
  • verantwortet die Umsetzung und Einhaltung von Unternehmensvorgaben, wie Qualitätsmanagement, den Dienstbetrieb und die Dokumentation der Leistungen
  • terminiert, leitet und protokolliert Teamsitzungen
  • bearbeitet und dokumentiert selbstständig Störungsmeldungen und liefert Vorschläge zur Verbesserung der Fehler
  • unterrichtet die Leitung Rettungsdienst regelmäßig zum aktuellen Stand seiner Tätigkeit
  • ist Ansprechpartner für unsere weiteren Partner in der Berliner Notfallrettung (ÄSPL, WL)
  • ist verantwortlich für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter, sowie die Erst- und Folgeunterweisung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wache
  • kontrolliert die wirtschaftliche Nutzung und Bestellung von Verbrauchsmaterialien und Arbeitsmaterial des Wachbereiches

Wir bieten

  • zu einem wertschätzenden, aufgeschlossenen Arbeitsumfeld:
  • Platz für eigene Ideen und kreative Umsetzungsmöglichkeiten
  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem kleinen, motivierten Team
  • flache Hierarchien und direkte Anbindung an die Leitung Rettungsdienst
  • eine feste monatliche Zulage für die aktive Tätigkeit als Teamleiter

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an

ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH
Rudolfstraße 9
D-10245 Berlin

bewerbung.rettungsdienst[at]asb-berlin.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sozialarbeiter Kältehilfe (m/w/d)

„Wir helfen hier und jetzt“
Der ASB ist eine bundesweite Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation, die sich in allen wohl- und mildtätigen Bereichen sowie in der Daseinsvorsorge engagiert. Die ASB Nothilfe Berlin betreut bis zum 30.04.21 eine Kältehilfeeinrichtung in Berlin-Friedrichshain und sucht dafür ab sofort motivierte und engagierte Sozialarbeiter (m/w/d).

 

Ihre Aufgaben

  • Sie sind Ansprechpartner*in der Bewohner*innen in allen Alltagsfragen und geben lebenspraktische Hilfestellungen.
  • Sie beraten zu verschiedenen formalen Themen und unterstützen unsere Bewohner*innen in der Kommunikation und Kontaktpflege mit Behörden, Ämtern, Ärzten, Hilfsanbietern und sonstigen Externen
  • In Konfliktsituationen bewahren Sie Ruhe und vermitteln zwischen den Beteiligten.

Ihr Profil

  • Sie begeistern sich für Soziale Arbeit und treten fremden Menschen vorbehaltlos gegenüber.
  • Wünschenswerterweise verfügen Sie über Erfahrungen im Umgang mit wohnungslosen Menschen.
  • Ihr Studium im Bereich Sozialwesen/Pädagogik haben Sie erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie haben Fachkenntnisse in der Kälte – und Wohnungslosenhilfe bzw. die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen.
  • Konfliktmanagement haben Sie bereits in einem beruflichen Umfeld angewendet.
  • Mit Ihrer Diversity-Kompetenz sind Sie sich der Unterschiede unserer Bewohner bewusst und gehen damit empathisch und wertschätzend um.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache sehr gut in Wort und Schrift und verfügen idealerweise über eine weitere relevante Fremdsprache aus dem osteuropäischen Raum.

Wir bieten

  • ein abwechslungsreiches, verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten in einem motivierten Team
  • ein befristetes Arbeitsverhältnis, auch in Teilzeit möglich
  • ein attraktives Gehalt
  • eine sinnvolle Tätigkeit in einer großen Hilfsorganisation mit vielfältigem Engagement
  • das Versprechen, Ihre Bewerbung bei Schwerbehinderung bevorzugt zu behandeln

Interessenten übersenden ihre aussagekräftigen Unterlagen bitte per E-Mail an:
bewerbung.nothilfe[at]asb-berlin.de

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung:
Katrin Liebscher
Einrichtungsleiterin, ASB Nothilfe Berlin gGmbH
Tel.: 0151 / 11 77 12 82

Hygienebeauftragter in der Notfallrettung (m/w/d)

Die ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH betreibt in Berlin mehrere Rettungswagen, einen Intensivtransportwagen und den Wünschewagen.

Wir suchen

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur administrativen Kontrolle sowie fachlichen und organisatorischen Betreuung und Anleitung des Rettungsdienstfachpersonal, einen Hygienebeauftragten (m/w/d) in der Notfallrettung in Form einer Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag.
  • Der Stelleninhaber ist in der Ausübung dieser Funktion direkt der Leitung Rettungsdienst sowie der Leitung Zentrale Dienste unterstellt.

 Sie

  • haben eine Weiterbildung zum Hygienebeauftragten abgeschlossen (oder vergleichbar), oder Bereitschaft diese zu erlangen
  • wirken bei der Umsetzung und stetigen Fortschreibung des Hygienehandbuches und des Hygieneplans mit
  • führen selbstständig Ein- und Unterweisungen durch und wirken an Fortbildungen mit
  • übernehmen ggf. die Kommunikation mit externen Partnern
  • sind Ansprechpartner für fachbezogene Fragen der Mitarbeiter (m/w/d)
  • kontrollieren eigenständig durchgeführte Desinfektionsmaßnahmen
  • verwalten und organisieren alle im Zusammenhang mit dem Bereich Hygiene stehenden Unterlagen in Abstimmung mit der Leitung Rettungsdient / Zentrale Dienste

  Wir bieten

  • ein wertschätzendes, aufgeschlossenes Arbeitsumfeld
  • Platz für eigene Ideen, kreative Umsetzung und aktive Mitgestaltung      von Abläufen und Prozessen
  • eine feste monatliche Zulage für die aktive Tätigkeit als Hygienebeauftragter

Ihre aussagekräftige Kurzbewerbung richten Sie bitte bis zum 14.03.2021 an

ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH
Rudolfstraße 9
D-10245 Berlin

bewerbung.rettungsdienst[at]asb-berlin.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Betreuungskräfte Kältehilfe (m/w/d)

„Wir helfen hier und jetzt“
Der ASB ist eine bundesweite Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation, die sich in allen wohl- und mildtätigen Bereichen sowie in der Daseinsvorsorge engagiert.  Die ASB Nothilfe Berlin betreut bis zum 30.04.21 eine Kältehilfeeinrichtung in Berlin-Friedrichshain und sucht dafür ab sofort tatkräftige und engagierte Betreuungskräfte. An diesem Ort erhalten die Gäste einen sicheren Schlafplatz in einer wertschätzenden Atmosphäre und werden mit Verpflegung, Hygieneartikeln und Kleiderspenden versorgt.


Ihre Aufgaben

  • Innerhalb eines Teams sind Sie an der Aufnahme, Schlafplatzzuteilung und Versorgung der Gäste beteiligt.
  • Sie sind Ansprechpartner:in unserer Gäste in Alltagsfragen und geben lebenspraktische Hilfestellungen.
  • In Konfliktsituationen bewahren Sie Ruhe und vermitteln zwischen den Beteiligten.
  • Bei Bedarf vermitteln Sie an Beratungsstellen und andere Hilfsangebote weiter.

Ihr Profil

  • Sie begeistern sich für Soziale Arbeit und treten fremden Menschen vorbehaltlos gegenüber.
  • Berufserfahrung im Umgang mit wohnungslosen Menschen haben Sie bereits gesammelt.
  • Mit Ihrer Diversity-Kompetenz sind Sie sich der Unterschiede unserer Gäste bewusst und gehen damit empathisch und wertschätzend um.
  • Sie können sich gut auf Deutsch verständigen und verfügen idealerweise über eine weitere Fremdsprache aus dem osteuropäischen Raum.

Wir bieten

  • eine abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe
  • flexibler Arbeitszeitumfang in Früh- und Spätdiensten
  • ein befristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (10 bis 30 Std.), auch als Mini-Job oder studentische Hilfskraft
  • eine sinnvolle Tätigkeit in einer großen Hilfsorganisation mit vielfältigem Engagement
  • das Versprechen, Ihre Bewerbung bei Schwerbehinderung bevorzugt zu behandeln

Interessenten übersenden ihre aussagekräftigen Unterlagen bitte per E-Mail an:
bewerbung.nothilfe(at)asb-berlin.de


Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung:
Katrin Liebscher
Einrichtungsleiterin, ASB Nothilfe Berlin gGmbH
Tel.: 0151 / 11 77 12 82

Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und Rettungssanitäter für die Notfallrettung in Berlin (m/w/d)

Wir helfen hier und jetzt.

Die ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH betreibt in Berlin mehrere Rettungswagen, einen Intensivtransportwagen und den Wünschewagen.
Für unsere Rettungswachen im Osten und Südosten Berlins suchen wir ausgebildete Notfallsanitäter, Rettungsassistenten, Rettungssanitäter in Voll- und Teilzeit.

Unser Angebot:

  • funktionsbezogene Bezahlung
  • volle Arbeitszeitbewertung
  • Schichtzulagen für Nacht, Wochenende- und Feiertagsdienste
  • Junges, dynamisches Team
  • aktives Einbringen in Arbeitsumfeld und Arbeitsplatzgestaltung ausdrücklich erwünscht
  • diverse Weiterbildungsmöglichkeiten (NFS, PAL, DIVI)
  • Einsatz auf RTW und ITW im Notfallrettungsdienst
  • Honorierung von Zusatzdiensten
  • Nutzung unseres Bildungswerkes in Köln und der Vielzahl an dortigen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • flache Hierarchien, Dienstplanung im Wachverbund
  • Unterstützung bei Kita Platz Suche
  • moderne, ergonomische Arbeitsmittel
  • 27 Tage Jahresurlaub und bis zu 11 zusätzliche Tagen möglich
  • i.d.R. fester Dienstrhythmus T-T-N-N und 4 Tage frei (12 Stunden)

Eine hohe Planbarkeit Ihrer Dienste, Ihrer Freizeit und Ihres Jahresurlaubs sind bei uns genauso selbstverständlich wie diverse funktionsbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten. Für Rettungssanitäter ist ein Führerschein der Klasse C1 erforderlich.
 
bewerbung.rettungsdienst[at]asb-berlin.de
Tel.:  030 - 21307-132

Ihre Unterlagen (Zeugnisse, Urkunden, Führerschein und ein polizeiliches Führungszeugnis) können Sie uns gerne vorab zuschicken:
ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH, Rudolfstr. 9, 10245 Berlin
Wir freuen uns auf Sie!
Ihre neuen Kollegen der ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH

Rettungskräfte im Einsatz: Unterwegs mit dem ASB Berlin - Die ganze Reportage | stern TV
 
Umfassende Diskretion ist ebenso selbstverständlich wie der Schutz Ihrer Daten entsprechend des DSGVO. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens oder auf Widerruf werden alle Daten direkt gelöscht. Durch Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Löschung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zu.

Aktuell bieten wir keine Hospitations- und Praktikumsplätze an. Wir bitten von Bewerbungen Abstand zu nehmen.

 

Mitarbeiter (m/w/d) für die Durchführung von Corona-Schnelltests

Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) für die Durchführung von Corona-Schnelltests (Werkstudenten, Minijob oder Teilzeit möglich)

Sie zeichnen sich durch eine hohe Zuverlässigkeit aus und haben Lust einen positiven Beitrag zur Eindämmung der Corona-Krise zu leisten? Idealerweise haben Sie Erfahrung im medizinischen Bereich.

Dann bewerben Sie sich umgehend bei uns!

Ihre Aufgaben

  • Dokumentation und Durchführung von SARS-CoV-2 Rapid Antigen Tests an verschiedenen Einsatzorten

Ihre Voraussetzungen

  • Idealerweise medizinisches Fachwissen, z. B. Rettungssanitäter, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter, Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Medizinstudenten ab dem 2. Semester
  • Medizinische Fachangestellte
  • Medizinisch-Technische Assistenten
  • Personen, die praktische Erfahrung in häuslicher, stationärer oder ambulanter Pflegearbeit haben
  • Personen, die bereits medizinische Tätigkeiten durchgeführt haben, wie z. B. zahnmedizinische Assistenzarbeiten, Praktika in Krankenhäusern, etc.
  • Mehrsprachigkeit ist von Vorteil
  • Sie sind bereit im Schichtsystem zu arbeiten
  • Sie sind es gewohnt in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten, sind flexibel und belastbar und können sich leicht auf neue Gegebenheiten einstellen
  • Sie können eine aktuelle erweiterte Auskunft aus dem Bundeszentralregister (Führungszeugnis) ohne relevante Einträge vorweisen
  • Sie können sich mit den Zielen und Werten des ASB identifizieren

Wir bieten

  • Professionelle Einarbeitung und Schulungen
  • Ein kollegiales und aufgeschlossenes Team
  • Leistungsgerechte Vergütung


Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Berlin-Nordwest e.V.
Flottenstraße 61, 13407 Berlin

Ansprechpartner: Daniel Ullrich

Jetzt bewerben.

Kaufmännischer Angestellter (m/w/d)

Wir helfen hier und jetzt.

„Wir helfen hier und jetzt“ – das Leitbild des Arbeiter-Samariter-Bundes gilt seit 1888 auch in Berlin. Mit großem ehrenamtlichem und hauptamtlichem Engagement leistet der Arbeiter-Samariter-Bund als mitgliederstärkste Wohlfahrtsorganisation der Bundeshauptstadt seit vielen Jahren einen wichtigen Beitrag zum sozialen Miteinander in der Stadt. Einen Einblick in unser spannendes Portfolio erhalten Sie unter: www.asb-berlin.de

Für unser Referat Finanzen und Controlling suchen wir in Voll- oder Teilzeit (mindestens 75%)
zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Kaufmännische/n Angestellte/n (m/w/d)


Zu Ihren Aufgaben gehört insbesondere:

  • laufende Finanzbuchhaltung für verschiedene interne Mandanten mit Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen nach HGB
  • Abrechnung von Leistungen mit Kostenträgern und sonstige Abrechnungen
  • Überwachung der Zahlungseingänge und Sicherstellung des Debitorenmanagements (Mahnwesen, Inkasso)
  • Erstellung der jährlichen Budget- und Liquiditätsplanung im Verantwortungsbereich
  • Erstellung des monatlichen Berichtswesens im Verantwortungsbereich
  • Durchführung von Abweichungsanalysen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Auswertungen und Statistiken

Wir erwarten:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Finanzbuchhaltung und/oder - controlling
  • idealerweise Berufserfahrung in der Buchhaltung oder im Controlling
  • sehr gute Anwenderkenntnisse in MS-Office, insbesondere mit Microsoft Excel sowie mit Buchhaltungsprogrammen, idealerweise mit MS-Navision
  • selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, Belastbarkeit sowie eine zielorientierte Handlungsweise und ein freundliches Auftreten
  • Lust auf Herausforderungen zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • deutsche Sprachkenntnisse auf Muttersprachenniveau

Wir bieten Ihnen:

  • unbefristetes Anstellungsverhältnis
  • wertschätzendes und teamorientiertes Miteinander
  • flexible Arbeitszeiten und leistungsbezogene Bezahlung
  • flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege
  • Raum für eigene Akzente und Ideen
  • funktionsbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten

Interessenten übersenden (gern per E-Mail) ihre aussagekräftigen Unterlagen inkl. Verfügbar-keit bitte bis zum 15.04.2020 an den ASB Landesverband Berlin e.V., Kaufmännische Leitung, Rudolfstr. 9, 10245 Berlin oder an bewerbung.landesverband[at]asb-berlin.de

Erste-Hilfe-Ausbilder (m/w/d)

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erste-Hilfe-Ausbilder/innen auf Honorarbasis.

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten ausbauen und Ihre beruflichen Qualifikationen sinnvoll ergänzen. Sie haben Freude daran Menschen Wissen zu vermitteln und möchten mit vielen interessanten Menschen in Kontakt kommen – dann werden Sie Ausbilder/in beim ASB Regionalverband Berlin-Nordost e.V.

Was sollten Sie mitbringen:

  • Mindestalter 18-Jahre
  • Eine notwendige Ausbilder-Qualifikation im Bereich Breitenausbildung in Erste-Hilfe ist wünschenswert, jedoch nicht zwingend notwendig. Wir bilden Sie auch gern zum Erste-Hilfe-Ausbilder aus.
  • Medizinisches Basiswissen wünschenswert
  • Sie können ein polizeiliches Führungszeugnis ohne relevante Einträge vorweisen
     

Sie fühlen sich angesprochen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Umfassende Diskretion ist ebenso selbstverständlich wie der Schutz Ihrer Daten entsprechend des DSGVO. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens oder auf Widerruf werden alle Daten direkt gelöscht. Durch Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Löschung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zu.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein Gespräch mit Ihnen!
 

ASB Regionalverband Berlin-Nordost e.V.
Sascha Swade
Herzbergstraße 40-43
10365 Berlin

oder per Mail an: ausbildung[at]asb-berlin-nordost.de

www.asb-berlin-nordost.de

 

Erzieher (m/w/d)

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir ab sofort und später:

Erzieher/innen

Unsere ASB-Hugenottenhofkita Berlin, unsere ASB-Triftbande und unsere Kita in Charlottenburg wünschen sich Mitarbeiter/innen, die

  • über eine abgeschlossene, fundierte pädagogische Ausbildung verfügen.
  • einfühlsam und geduldig auf Kinder und ihre individuellen Bedürfnisse eingehen.
  • persönliches Engagement und Begeisterung für Ihren Beruf mitbringen.
  • anderen Menschen vorurteilsfrei und respektvoll begegnen.
  • offen für Neues sind und aktiv an der Weiterentwicklung unseres Hauskonzeptes mitwirken.
  • gerne in einem kleinen Team arbeiten und ein überschaubares Umfeld zu schätzen wissen.
  • an einer offenen Kommunikation und einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Eltern, Team und Träger interessiert sind - also echte Teamplayer!
  • motiviert, flexibel und zuverlässig sind.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren, vielseitigen und interessanten Arbeitsplatz mit Freiräumen.
  • Ein nettes, motiviertes Team und eine positive, herzliche Arbeitsatmosphäre.
  • Großartige Kinder und aufgeschlossene, interessierte Eltern.
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis.
  • Viel Raum für eigene Ideen und deren Umsetzung.
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung.
  • Eine Kita mit Auszeichnung für „sehr gute pädagogische Qualität“

Neugierig auf uns? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an:

ASB Kinder- und Jugendhilfe Berlin gGmbH

Doreen Stolt
Rudolfstr. 9
10245 Berlin

d.stolt[at]asb-berlin.de  

oder rufen Sie uns einfach unter: 0159 - 06186439 an.

Umfassende Diskretion ist ebenso selbstverständlich wie der Schutz Ihrer Daten entsprechend des DSGVO. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens oder auf Widerruf werden alle Daten direkt gelöscht. Durch Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Löschung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zu.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein Gespräch mit Ihnen!

Bewerbungsformular

Bewerbung

Datenschutzerklärung

INFORMATION ZUM DATENSCHUTZ
Datenverarbeitung
Der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck der Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Berlin e.V. Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Daten-schutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG
Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Geschäftsführung der jeweiligen Organisation des ASB Unternehmensverbund Berlin
Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Berlin e.V.
Arbeiter-Samariter-Bund Rettungsdienst Berlin gGmbH
Arbeiter-Samariter-Bund Kinder- und Jugendhilfe Berlin gGmbH
Arbeiter-Samariter-Bund Nothilfe Berlin gGmbH
Arbeiter-Samariter-Bund Krankentransport Berlin gGmbH
Rudolfstraße 9, 10245 Berlin
info@asb-berlin.de

Sie erreichen die/den zuständige/n Datenschutzbeauftragte/n unter:
Name: Rebecca Wiemer
Wiemer Arndt UG
Anschrift: Adolfstraße 4, 13347 Berlin
Kontaktdaten: datenschutz@asb-berlin.de

2. ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE DER DATENVERARBEITUNG
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der europä-ischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), soweit dies für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses mit uns erforderlich ist.

Wird ein Arbeitsvertrag geschlossen bzw. mit Ihnen eine Vereinbarung über die Ausübung einer ehrenamtlichen Tätigkeit geschlossen, verarbeiten wir die Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b, Art. 88 DSGVO und § 26 BDSG.
Darüber hinaus kann die Verarbeitung notwendig sein, um die berechtigten Interessen von uns oder Dritten zu wahren, z. B. in folgenden Fällen: Geltendmachung von Ansprüchen, Abwehr von Klagen, Aufdeckung und Beseitigung von Missbrauch, Verhinderung und Aufklärung von Straftaten (Art. 6 Abs. 1 f EU-DSGVO)

Zur gemeinsamen Durchführung von regionalen und landesweiten Sanitätsdiensten sowie Spit-zenbedarfen werden – stets dem Grundsatz der Datensparsamkeit folgend – personenbezoge-ne Daten der freiwilligen Helferinnen und Helfer zur Einsatzplanung zwischen dem ASB Lan-desverband und den Regionalverbänden weitergegeben, verarbeitet und gespeichert sowie, wenn rechtlich vorgeschrieben, an die zuständigen Einheiten der Berliner Feuerwehr gemeldet. Bei Sanitätsdiensten, für die eine polizeiliche Zuverlässigkeitsüberprüfung der Helferinnen und Helfer vorgeschrieben ist, werden die Daten an den Kunden zu diesem Zweck weitergegeben.

Darüber hinaus erhalten sowohl der Landesverband als auch die einzelnen Regionalverbände Zugriff auf das Alarmierungssystem Divera. Die darin hinterlegten Daten werden im Rahmen von Alarmierung, Einsatzplanung und zur Prüfung der Einsatzverfügbarkeit genutzt.

Sowohl der Landesverband als auch die Regionalverbände sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Führerscheine von Dienstwagenfahrern regelmäßig auf Gültigkeit hin zu überprüfen. Der Lan-desverband und die Regionalverbände nutzen zur Überprüfung das gemeinsame System Dri-vers Check. Die jeweiligen Administratoren des Landesverbandes und der Regionalverbände erhalten dadurch einen übergreifenden Zugriff auf alle Daten der hinterlegten Personen.
Zum Nachweis der rechtlichen Auflagen und Durchführung von Übungen und Einsätzen im Ka-tastrophenschutz werden personenbezogene Daten der freiwilligen Helferinnen und Helfer zwi-schen dem ASB Landesverband und Regionalverbänden weitergegeben, verarbeitet und ge-speichert und der jeweils zuständigen Behörde des Landes Berlin oder der Bundesrepublik Deutschland zur Verfügung gestellt.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN
Innerhalb unseres Vereins erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Er-füllung unserer vertraglichen, satzungsmäßigen oder gesetzlichen Pflichten brauchen oder die-se, gestützt auf unser berechtigtes Interesse, verarbeiten dürfen.
Ihre personenbezogenen Daten können von uns an Dritte (z. B. an Kreditinstitute zur Zahlungs-abwicklung, Postdienste für die Brief- und Warenzustellung, Steuerberater zur Erfüllung von steuerrechtlichen Meldepflichten, Telekommunikationsdienstleister oder öffentliche Stellen und Institutionen wie etwa Finanzbehörden, Dachverbände, Hilfsorganisationen, Versicherungsträ-ger) übermittelt werden, sofern Sie vorher in die Übermittlung eingewilligt haben, wir gesetzlich oder vertraglich hierzu verpflichtet sind oder eine gesetzliche Übermittlungsbefugnis hierzu besteht.

Zudem können wir Ihre Daten an weisungsgebundene Auftragsverarbeiter weitergeben (z.B. IT-Dienstleister u.a. für Fernwartungen und Support, Hosting-Anbieter, Rechenzentren etc.).
Die weitergegebenen Daten dürfen durch den Auftragsverarbeiter nur auf Basis von Vereinba-rungen nach Art. 28 EU-DSGVO verarbeitet werden und unterliegen der Vertraulichkeit.
Eine Information zu eingesetzten Auftragsverarbeitern erhalten Sie von uns auf schriftliche An-frage.

Sofern Sie von der Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge im Rahmen der Entgeltumwand-lung Gebrach machen, werden personenbezogene Daten an die LVM Lebensversicherungs-AG übermittelt.

 


4. SPEICHERUNG IHRER DATEN
Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, Ihre Daten auch nach Beendigung Ihres Haupt- und Ehrenamtes zu speichern. Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist werden Ihre personenbezogenen Daten datenschutzkonform vernichtet.

5. IHRE RECHTE
Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhal-ten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Ein-schränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahme-fällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
Der Berliner Beauftragte für den Datenschutz
Friedrichstr. 219, 10969 Berlin
Tel.: +49 30 13889-0
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

6. DATENÜBERMITTLUNG IN EIN DRITTLAND
Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb des Europäischen Wirt-schaftsraums (EWR) übermitteln, dann erfolgt dies nur, wenn Sie uns hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung gegeben haben, die Übermittlung zur Erbringung vertraglicher Dienstleistungen Ihnen gegenüber erforderlich ist oder die Übermittlung gesetzlichen Vorschriften unterliegt. Darüber hinaus erfolgt die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb des EWR nur dann, wenn durch die EU-Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt wur-de oder andere angemessene Datenschutzgarantien (z.B. verbindliche unternehmensinterne Datenschutzvorschriften oder EU-Standardvertragsklauseln) vorhanden sind.

Die Arbeiter-Samariter-Bund Nothilfe Berlin gGmbH nutzt zur Personalverwaltung die Plattform Vyble. Diese Plattform (Webanwendung) läuft auf Servern in Frankfurt a. Main. Da es sich um Server von Amazon Web Service handelt, kann ein Zugriff auf die dort gespeicherten perso-nenbezogenen Daten aus einem Drittland nicht ausgeschlossen werden. Als Grundlage zur Ver-arbeitung wurden Standardvertragsklauseln mit zusätzlichen Sicherungsmaßnahmen geschlos-sen.

7. ERFORDERLICHKEIT DES BEREITSTELLENS PERSONENBEZOGER DATEN
Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrie-ben, noch sind Sie verpflichtet, Ihre personenbezogene Daten bereitzustellen. Allerdings ist die Bereitstellung personenbezogener Daten für einen Vertragsabschluss mit uns erforderlich. Das heißt, soweit Sie uns keine personenbezogenen Daten Rahmen der vorvertraglichen und ver-traglichen bereitstellen, werden wir kein Vertragsverhältnis mit Ihnen eingehen.

8. KEINE AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG
Es findet keine automatisierte Entscheidung im Einzelfall im Sinne des Art. 22 DSGVO statt, das heißt, die Entscheidung über ein Vertragsverhältnis mit Ihnen beruht nicht ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung.

Ihr Team des
Arbeiter-Samariter-Bundes Landesverband Berlin e.V.


Rettungssanitäter (m/w/d) für Veranstaltungen

Ihre Berufung und Leidenschaft ist es, anderen Menschen in Notsituationen zu helfen? Oder auch vor Ort zu sein, bevor etwas passiert, um schnell und sicher Erste-Hilfe leisten zu können? Teamgeist und Zuverlässigkeit sind für Sie im Berufsalltag selbstverständlich? Ausgezeichnet!

Als mitgliederstärkste Wohlfahrtsorganisation Berlins sind wir stolz darauf, seit vielen Jahren getreu unserem Leitbild „Wir helfen hier und jetzt“ in der Hauptstadt unseren Beitrag zu leisten. Wir suchen engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unser junges Team im Bereich sanitätsdienstliche Absicherung von Veranstaltungen.

Dafür suchen wir

Sanitäter (m/w/d), Rettungssanitäter (m/w/d) und Rettungsassistent (m/w/d)

auf Stundenbasis. Studenten können sich ebenfalls sehr gerne bewerben.

 

Ihre Aufgaben

Im Wesentlichen sind Sie für folgende Aufgaben verantwortlich:

  • Erstversorgung und Stabilisierung von Notfallpatienten und Verletzten auf Veranstaltungen
  • Herstellung der Transportfähigkeit und fachgerechte Betreuung
  • Durchführung der erforderlichen Dokumentation


Ihr Profil

  • Qualifikation als Sanitäter, Rettungssanitäter oder Rettungsassistent
  • Selbstständiges Arbeiten und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Zielen des Arbeiter-Samariter-Bundes
  • Soziale und fachliche Kompetenz

Eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, sowie souveränes und gepflegtes Auftreten runden Ihr Profil ab


Wir bieten

  • Planbarkeit durch vorausschauende Dienstpläne
  • Mitarbeit in einem motivierten und leistungsstarken Team
  • Modernste Technik und Ausstattung
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Professionale Einarbeitung


Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen, inklusive Motivationsschreiben, richten Sie bitte an:

Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Berlin-Nordwest e.V.
z.H. Sebastian Hartmann
Flottenstraße 61
13407 Berlin

Oder auch als PDF per E.Mail an sebastian.hartmann[at]asb-berlin-nordwest.de

Erste-Hilfe-Ausbilder (m/w/d)

­­­­Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit.

Der ASB-Regionalverband Berlin-Nordwest e.V. ist der größte von vier Berliner Regionalverbänden. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Erste-Hilfe-Ausbilder/innen auf Honorarbasis.  

Sie möchten Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten ausbauen und Ihre beruflichen Qualifikationen sinnvoll ergänzen. Sie haben Freude daran Menschen Wissen zu vermitteln und möchten mit vielen interessanten Menschen in Kontakt kommen – dann werden Sie Ausbilder/in beim ASB Regionalverband Berlin-Nordwest e.V.

Ihre Voraussetzungen:
 

  • Mindestalter 18-Jahre
  • Notwendige Ausbilder-Befähigung im Bereich Erste-Hilfe wünschenswert. Der ASB ermöglicht Ihnen jedoch auch die fundierte fachliche und pädagogische Aus- und Fortbildung.
  • Medizinisches Basiswissen wünschenswert
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B
  • Sie können ein polizeiliches Führungszeugnis ohne relevante Einträge vorweisen

Sie fühlen sich angesprochen?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Umfassende Diskretion ist ebenso selbstverständlich wie der Schutz Ihrer Daten entsprechend des DSGVO. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens oder auf Widerruf werden alle Daten direkt gelöscht. Durch Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie deren Löschung nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens zu.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und ein Gespräch mit Ihnen!

 

ASB Regionalverband Berlin-Nordwest e.V.

Georg Coman
Flottenstr. 61
13407 Berlin

Oder per Mail an:

ausbildung[at]asb-berlin-nordwest.de

www.asb-berlin-nordwest.de

Datenschutz