[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Katastrophenschutzübung: Sanitäterin versorgt mehrere Verletzte
ASB-Katastrophenschutz Berlin

Psychosoziale Notfallversorgung - Hilfe in Krisensituationen

Die Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) ist Mitglied der Notfallseelsorge in Berlin und betreut Betroffene von Unglücks- oder plötzlichen Todesfällen - ohne konfessionelle Seelsorge. Nach belastenden Einsätzen sorgt die PSNV außerdem für betroffene Helfer:innen.

Nach Unglücks- oder plötzlichen Todesfällen leiden Betroffene häufig unter starken seelischen Belastungen oder akutem psychischem Schock. Unsere ausgebildeten Kriseninterventinnen und -interventen stehen ihnen in dieser Krisensituation bei. Sie unterstützen Betroffene und Angehörige, Opfer von Gewalttaten, Zeuginnen und Zeugen und Verursacher:innen von Unfällen. Alarmiert durch den/die jeweilige:n Einsatzleiter:in oder die Leitstelle der Berliner Feuerwehr bietet die PSNV Unterstützung u.a. nach:

  • erfolgloser Reanimation 
  • schweren Betriebsunfällen
  • plötzlichem Kindstod
  • Gewalterfahrung Betroffener (Überfälle usw.)
  • Personenunfällen im öffentlichen Nahverkehr
  • Großbränden
  • Überbringen von Todesnachrichten (gemeinsam mit der Polizei)

Auch nach den Anschlägen von Istanbul, Nizza und am Breitscheidplatz in Berlin war PSNV des ASB Berlin im Einsatz, 

In der Einsatznachsorge steht die Erhaltung der psychischen Unversehrtheit der Einsatzkräfte im Mittelpunkt der Arbeit. Die PSNV-Team-Mitglieder sind speziell ausgebildete Samariter:innen mit sanitäts- und rettungsdienstlicher Erfahrung. Die Begleitung der Einsatzkräfte erfolgt kurz-, mittel- oder langfristig und ist in jedem Fall eine nicht therapeutische Hilfe. Das PSNV-Team hilft so psychisch belasteten Einsatzkräften bei der Bewältigung von Stresssituationen.

Das PSNV-Team des ASB ist im gesamten Berliner Bereich aktiv und arbeitet eng mit allen Hilfsorganisationen und der Notfallseelsorge zusammen. 

Weitere Informationen zur Notfallseelsorge:

notfallseelsorge-berlin.de
 

Krisenintervent:in werden

Für unser PSNV-Team suchen wir empathische Menschen (ab 25 Jahre), die gern anderen Trost spenden. Bei Interesse freuen wir uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen.

Kontakt

Icon-ASB-Mitarbeiter-sw.png

Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV)

ASB-Katastrophenschutz Berlin

Tel. : 030 21307-0

4dUiaFrLezf0~2\MV`Z6$p]#[zNJqM~g@|\Zm+oB@CJICeV

ASB Landesverband Berlin e.V.

Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin