[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Katastrophenschutzübung: Sanitäterin versorgt mehrere Verletzte
ASB-Katastrophenschutz Berlin

Der Katastrophenschutz im ASB Berlin

Naturkatastrophen, langanhaltende Stromausfälle, schwere Unfälle – wenn Gefahrenlagen und Schadensereignissen mit den normalen Rettungsmitteln nicht bewältigt werden können, hilft der Katastrophenschutz. Als Teil der öffentlichen Notfallvorsorge sorgt er für den Schutz und die Rettung der Bevölkerung.

Mehrere Verletztendarsteller:innen auf Tragen werden von Sanitäterin versorgt.
Bundesweite ASB-Bevölkerungsschutzübung in Worms. Foto: ASB/Hannibal

Bei Katastrophen wie Erdbeben, Hochwasser, Sturm, Chemie- oder Verkehrsunfällen sind Menschen auf schnelle und qualifizierte Hilfe angewiesen. Die ehrenamtlichen Helfer:innen vom ASB-Katastrophenschutz leisten im Notfall medizinische Erstversorgung, errichten Behandlungsplätze und Notunterkünfte, koordinieren die Einsätze und stellen Funk- und Fernsprechverbindungen her. Der Betreuungsdienst versorgt die betroffene Bevölkerung mit Nahrungsmitteln, Kleidung und Bedarfsgegenständen und das Team für die Psychosoziale Notfallversorgung unterstützt Betroffene und Helfer:innen bei der Bewältigung der Ereignisse. Mit dem Wasserrettungszug sind unsere Samariter:innen auch bei Hochwassern im Einsatz.

Die Berliner ASB-Katastrophenschützer:innen waren z.B. beim Hochwasser 2002, 2013 und der Flutkatastrophe im Ahtal 2021 im Einsatz, haben mehrere Notunterkünfte für Geflüchtete in Berlin aufgebaut, zuletzt im Verbund mit den Berliner Hilfsorganisationen das Ankunftszentrum Tegel. Sie haben in der Coronazeit das Land Berlin beim Aufbau von Impfzentren unterstützt und waren bei der Katastrophe am Breitscheidplatz im Jahr  2016 im Einsatz. Sie sorgen bei Großveranstaltungen in Berlin für den Schutz der Bevölkerung u.v.m.

Ehrenamtliche:r Katastrophenschützer:in werden

Wer sich im ASB-Katastrophenschutz Berlin engagieren möchte, kann sich zum/zur Rettungssanitäter:in, Rettungsschwimmer:in, Bootsführer:in, LKW-Kraftfahrer:in, Sprechfunker:in, Feldkoch/Feldköchin, Maskenbildner:in, Kriseninterventionshelfer:in, Gruppen- und Zugführer:in, Organisatorischen
Leiter:in oder Verbandsführer:in ausbilden lassen. Freiwillige Helfer:innen im Katastrophenschutz übernehmen große Verantwortung. Natürlich kommt bei aller Arbeit der Spaß auch nicht zu kurz. ASB-Katastrophenschutz ist gesellschaftliches Engagement und Lebensfreude zugleich.

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Der Katastrophenschutz ist neben der Finanzierung durch Bund und Länder auf Spenden aus der Bevölkerung angewiesen. Helfen Sie uns zu helfen und werden Sie Mitglied im Arbeiter-Samariter-Bund oder spenden Sie für den ASB-Katastrophenschutz Berlin.

Jetzt ASB-Mitglied werden!

Kontakt

Icon-ASB-Mitarbeiter-sw.png

ASB-Katastrophenschutz Berlin

ASB Landesverband Berlin e.V.

Tel. : 030 21307-0

2P*V?WwU^O%AhxT/r.a8!q0]#[v?kFGCYJRfc1K$3oeuK%.Vp

ASB-Landesgeschäftsstelle Berlin

Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin