Hilfe für Menschen ohne eigene Wohnung

Nach Schätzungen der Wohlfahrtsverbände leben gegenwärtig rund 40 000 Menschen ohne eigenen Wohnsitz in Berlin. Rund 2 000 Menschen leben auf der Straße. 14% von ihnen sind Frauen, nicht selten mit minderjährigen Kindern. Sie alle benötigen dringend einen Platz zum Wohnen und Hilfe.

Die ASB-Nothilfe Berlin sieht in dieser Situation nicht tatenlos zu. Im Rahmen der „Berliner Kältehilfe“ engagieren wir uns mit einer Notübernachtung für bis zu 70 Menschen und verteilen mit ehrenamtlichen Samariterinnen und Samaritern bei Kältehilfeaktionen Hilfsgüter in ganz Berlin.

In der INKLUSIO − Unterkunft für Wohnungslose in der Schweinfurthstr. in Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf bieten wir betroffenen Menschen langfristig einen Platz zum Wohnen.

Mehr Infos: Flyer INKLUSIO

 

Kontakt:

ASB Nothilfe Berlin gGmbH

Rudolfstr. 9
10245 Berlin

Telefon: 030 21307-0
Telefax: 030 21307-119
E-Mail: info[at]asb-berlin.de